Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Hessens Grüne machen "Wandertage"

Wanderung durch Naturwald - Hinz präsentiert Renaturierungsprojekt

© dpa

Stürme, extreme Trockenheit und Schädlinge bedrohen den Wald - "Naturwälder" sollen bessere Überlebenschancen haben

Wandertag bei den hessischen Grünen

Der Fraktionschef der hessischen Landtags-Grünen, Matthias Wagner, lässt sich heute von Umweltministerin Priska Hinz an der Fischzucht das Konzept der Naturwälder erklären. Auf zehn Prozent der Wald-Fläche überlässt man den Wald sich selbst – dadurch soll er weniger anfällig für Schädlinge und Trockenheit sein.

Aufmerksamkeit für den Wald

Auch in anderen Gebieten des FFH-Landes finden innerhalb der nächsten zwei Wochen Waldbegehungen mit weiteren GRÜNEN-Abgeordneten statt.

nach oben