Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Zweiter Corona-Todesfall bei uns in Hessen

Mainhausen - Zweiter Corona-Todesfall in Hessen

© dpa

Symbolbild

Bei uns in Hessen ist ein weiterer Mensch an den Folgen des Corona-Virus gestorben. Bei der Toten handelt es sich um eine 89 Jahre alte Frau aus Mainhausen, teilte dier Kreis Offenbach mit. "Sowohl die Infektionskette als auch die Kontaktpersonen der Verstorbenen konnten nachvollzogen werden", heißt es dort weiter.

Besuchsstopp im Senioren-Pflegeheim Aurelius-Hof

Außer Kontakten zur Familie und einer Nachbarin war die Frau in der Tagespflege im Senioren-Pflegeheim Aurelius-Hof in Mainhausen zu Gast. Daraufhin wurden vorübergehend verschiedene Sicherheitsvorkehrungen in der Einrichtung getroffen. Diese umfassen einen Besuchsstopp, eine engmaschige medizinische Überwachung der Bewohnerinnen und Bewohner, Schutzmaßnahmen für die Beschäftigten und das Aussetzen der Tagespflege.

Am Dienstag war der erste Todesfall in Folge einer Infektion mit Sars-CoV-2 in Hessen gemeldet worden. Es handelte sich dabei um einen Patienten, der stationär in einer Wiesbadener Klinik behandelt worden sei. Derzeit sind im Land fast 740 Infektionen mit dem neuartigen Virus registriert.

nach oben