Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Schiffsunfall bei Flörsheim: Tanker saß fest

Schiffsunfall bei Flörsheim - Heizöltanker saß fest

© dpa

Glimpflich verlief ein Unglück auf dem Main, bei dem ein mit 2000 Tonnen Heizöl beladenes Schiff zeitweise fest saß.

An einer bekannten Engstelle bei Flörsheim (Main-Taunus-Kreis) steuerte der Schiffsführer das flussabwärts fahrende Tankmotorschiff heute Morgen zu weit nach Steuerbord, wie die Polizei mitteilte.

Schifffahrt auf dem Main zweitweise gesperrt

Dadurch fuhr das Schiff außerhalb des Fahrwassers mit dem Bug fest. In der Strömung drehte sich das Heck, bis es schließlich gelang, das Schiff mit eigener Maschinenkraft zu befreien. Das Tankmotorschiff wurde nach Polizeiangaben nicht beschädigt, die Schifffahrt auf dem Main war zeitweise gesperrt.

nach oben