Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Bouffier: Vereine sollen wieder schwimmen können

Bouffier im FFH-Interview - Vereine sollen wieder schwimmen können

Badespaß mit Abstand - geht das? Hessen will die Freibäder zunächst für Vereine öffnen.

Bei Sonne und sommerlichen Temperaturen steigt die Lust aufs Freibad. Nachbar-Bundesländer wie Rheinland-Pfalz machen die Bäder vor Pfingsten wieder auf.

Hessen zögert noch. Wir haben mit Ministerpräsident Volker Bouffier gesprochen: Gibt es Hoffnung auf eine baldige Bäder-Öffnung? Zumindest den Sportvereinen macht er Hoffnung auf einen raschen Neustart: 

Bouffier: Schwimmbäder für Vereine öffnen

Grünes Licht für Vereins-Schwimmen schon heute?

Das grüne Licht für den Vereins-Schwimmsport könnte bereits beim heutigen Treffen des Corona-Kabinetts so beschlossen werden. Für eine generelle Freibad-Öffnung brauche man aber gute Konzepte. „Wenn es heiß wird, sollen da keine tausend Leute in der Schlange am Kassenhäuschen stehen“, sagt  Ministerpräsident Volker Bouffier:    

Bouffier: Feilen an hessenweitem Konzept

nach oben