Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Polizei lobt Disziplin am Vatertag

Vatertag in Corona-Zeiten - Polizei lobt Disziplin der Ausflügler

© dpa

Symbolbild

Viele Hessen waren am Vatertag bei bestem Wetter unterwegs und haben sich offenbar vorbildlich an die Corona-Beschränkungen gehalten. Es habe keine besonderen Vorkommnisse oder "ausschweifende Feste" gegeben, lobt beispielsweise die Polizei in Frankfurt und in Kassel.

Viele Familien haben bei strahlendem Sonnenschein zum Beispiel in den Weinbergen im Rheingau gepicknickt - mit genügend Abstand. Es war viel los und "der ein oder andere Tropfen Alkohol hat zwar dazu geführt, dass man sich näher gekommen ist, als man sollte", so ein Polizeisprecher aus Kassel. Aber die Leute hätten beim drauf hinweisen direkt reagiert und Abstand genommen. Und auch Männer mit Bollerwagen waren in Hessen unterwegs. Dieser Spaß war grundsätzlich erlaubt, allerdings eben auch nach wie vor mit Kontaktbeschränkungen: also nur Menschen aus zwei Haushalten zusammen.

nach oben