Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Südhessen, Top-Meldungen >

Dachdecker bei Feuer schwer verletzt

Ginsheim-Gustavsburg - Dachdecker bei Feuer schwer verletzt

Eine hohe Rauchsäule war am Mittag kilometerweit über dem Rhein-Main-Gebiet zu sehen. Es brannte auf dem Dach einer Lagerhalle in Ginsheim-Gustavsburg, wie unser Reporter von vor Ort berichtet.

Gasflasche explodiert

Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürften Arbeiten auf dem Dach zum Ausbruch des Feuers geführt haben. Eine bei den Tätigkeiten verwendete Gasflasche soll nach nach bisherigem Kenntnisstand explodiert sein. Die Brandermittler der Polizei klären nun die genauen Umstände des Brandausbruchs.

Arbeiter schwer verletzt

Ein Arbeiter wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Laut der Feuerwehr ist der Mann schwer verletzt. Die Höhe des bei dem Dachbrand entstandenen Schadens kann derzeit noch nicht exakt beziffert werden.   Wegen der starken Rauchentwicklung wurden die Anwohner gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. 

nach oben