Bernd Klock aus Reinheim – 09.10.2021

Hallo,
Ich will mit meinem Junior am 17. und 18.10. in zwei Etappen von Reinheimer nach Seiferts in der Rhön radeln.
Dort sind wir dann in Krenzers Rhön zum keltern.
Wie sieht denn da die Prognose aus, wenigstens zum radeln wäre trocken ganz schön…

Gruß Bernd


Hallo Bernd,

vielen Dank für die Anfrage. - Nach dem aktuellsten Stand der Berechnungen von heute (Freitagvormittag) spielt das Wetter sowohl am 17. als auch am 18. Oktober (Montag) mit. Wir erwarten für den Sonntag am Morgen und am Vormittag stellenweise hartnäckigen Nebel und ziemlich frische Luft. Doch tagsüber gibt es einfach nur ein Gemisch aus freundlichem Wetter mit Sonne und einigen Wolkenfeldern. Auch wenn die Wolken mittendrin etwas häufiger werden, so bleibt es doch trocken. Die Temperatur erreicht dazu in Süd- und Osthessen am Nachmittag zwischen 11 und 14/15 Grad. 

Am Montag ist es voraussichtlich in den Tälern auch erst neblig und frisch, wobei sich der Nebel am Vormittag auflöst. Dann folgt ein freundliches Gemisch aus Sonnenschein und Wolken, wobei es zeitweise in der Rhön auch mal sonnig ist. Es bleibt trocken. Die Temperatur erreicht dazu nachmittags zwischen 12 und 15 Grad, auch in der Hochrhön ist es verhältnismäßig mild.

Wir wünschen viel Spaß bei der Radtour!

Heike Neidert aus Hosenfeld – 01.10.2021

Guten Tag,
ich möchte gerne wissen, wie das Wetter am Sonntag, 3.10. vormittags in Alsfeld wird.
Vielen Dank.
LG Heike


Hallo Heike,

besten Dank für Ihre Anfrage. - Wir erwarten für Alsfeld Sonntagvormittag zunächst wolkiges, aber weitgehend trockenes Wetter. Mit Glück schimmert während des Vormittags die Sonne zwischen den Wolkenfeldern durch. Je weiter es Richtung Mittag geht, umso dichter werden die Wolkenfelder. Dann steigt auch die Regenwahrscheinlichkeit langsam auf 40-50%, aber wir drücken die Daumen, dass der Vormittag trocken bleibt. Regen gibt es höchstwahrscheinlich erst danach. Dazu wird es langsam windig, und die Temperatur: am Morgen um 15/16 Grad (ziemlich mild für Anfang Oktober), vormittags so zwischen 16 und 19 Grad.

Heinrich K. Müller aus 64653 Lorsch – 29.09.2021

Hallo Herr Gudd,
unser Jahrgang macht am Sonntag 03.10.2021 ab ca. 11 Uhr für 4 Std. eine Wanderung rund um Weinheim/Bergstraße. Wird es trocken bleiben oder müssen wir sogar uns auf einen stürmischen Nachmittag einstellen.
Vielen Dank und viele Grüße und bleibt oder werdet alle gesund!


Hallo Heinrich,

vielen Dank für Ihre Anfrage. - Nach dem allerneuesten Stand der Berechnungen von heute (Freitagvormittag) dürfte das Wetter für Ihre Wanderung sogar zum großen Teil mitspielen. Denn nach dem jetzigen Stand ist zwar eine Regenfront nicht allzu weit weg im Westen. Doch sie kommt nur langsam voran, und daher liegt die Regenwahrscheinlichkeit ab dem späten Vormittag rund um Weinheim zunächst auch nur bei so 30%. Wolken sind zwar da, eventuell auch kurzzeitig erste kleine Regenspritzer. Aber mit Glück kommt um die Mittagszeit sogar wieder vereinzelt die Sonne hervor. Wir drücken die Daumen, dass das Wetter dann möglichst lange hält, denn erst im Laufe des späteren Nachmittags sollte die Regenwahrscheinlichkeit erneut weiter nach oben steigen. Also: Mit Glück spielt das Wetter für die Wanderung die ganze Zeit über mit! Dazu erreicht die Temperatur bis zu 20/21 Grad, sofern die Wolken auflockern. Sollte es längere Zeit bewölkt bleiben, werden es aber immer noch 18/19 Grad.