Nachrichten > Wirtschaft aktuell >

Ausbildungsplatz sucht Azubi: Rekord bei offenen Ausbildungsplätzen

Erhebung der DIHK - So wenig Auszubildende wie noch nie

© dpa

"Ausbildungsplatz sucht Azubi" - so beschreibt die Deutsche Industrie- und Handelskammer (DIHK) die aktuelle Situation auf dem Ausbildungsmarkt. Auf dem fehlen nämlich gerade so viele Azubis, wie noch nie. 

Noch nie sei es für Betriebe schwieriger gewesen, geeignete Azubis zu finden, teilte die DIHK mit. 

Neuer Rekord bei leeren Ausbildungplätzen

Mehr als vier von zehn Ausbildungsbetriebe hätten im vergangenen Jahr nicht alle angebotenen Ausbildungsplätze besetzen können - ein Allzeithoch. Das zeige eine Erhebung der DIHK unter bundesweit rund 15.000 Betrieben. Viele Unternehmen hätten nicht einmal Bewerbungen erhalten. Grund für die leerbleibenden Ausbildungsplätze seien laut DIHK vor allem die Corona-Einschränkungen, die Berufsorientierung, Berufsberatung und Ausbildungsplatzsuche immer noch erheblich erschweren würden.

Auch interessant
Auch interessant
    Last-Minute-Ausbildung Jobs for Future startet in Mannheim

Ein leer gefegter Arbeitsmarkt und viele unbesetzte Ausbildungsplätze – auch das…

    Casting statt Bewerbungsmappe Online-Speed-Dating für Azubis

Großes Casting derzeit in Stadt und Kreis Kassel sowie im…

    Verrückte Ausbildungen Das kann man wirklich werden

Ob Fachkraft für Speiseeis oder Glasaugenmacher - von diesen Ausbildungen haben…

nach oben