Nachrichten > Wirtschaft aktuell >

Ifo-Geschäftsklima steigt: Pessimismus lässt merklich nach

Ifo-Geschäftsklima steigt - Pessimismus lässt merklich nach

Einkaufen in der Innenstadt
© dpa

Teurere Energie, rekordhohe Inflation und Lieferprobleme: Die wirtschaftlichen Aussichten auf den Winter sehen düster aus. Ein Hoffnungsschimmer kommt jetzt vom wichtigsten deutschen Konjunkturbarometer (Symbolfoto).

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im November unerwartet deutlich verbessert. Das Ifo-Geschäftsklima stieg zum Vormonat um 1,8 Punkte auf 86,3 Zähler, wie das Münchner Ifo-Institut mitteilte.

Außerdem wurde der Wert für den Vormonat nach oben revidiert. Demnach war das wichtigste deutsche Konjunkturbarometer bereits im Oktober erstmals seit Mai gestiegen.

Rezession fällt möglicherweise nicht so tief aus

"Mit den laufenden Geschäften waren die Unternehmen zwar weniger zufrieden, aber der Pessimismus mit Blick auf die kommenden Monate ließ merklich nach", kommentierte Ifo-Präsident Clemens Fuest. Die Rezession dürfte weniger tief ausfallen als viele erwartet hätten.

Umfrage unter rund 9.000 Unternehmen

Ökonomen hatten im November mit einer besseren Unternehmensstimmung gerechnet, waren aber nur von 85 Punkten ausgegangen. In den vergangenen Monaten hatten die Inflation und Probleme mit Lieferketten den Stimmungsindikator belastet, der auf einer Umfrage unter rund 9.000 Unternehmen basiert. Für den Index wird die Stimmung mit dem Durchschnitt des Jahres 2015 verglichen.

Aktuelle Geschäftslage schlechter, aber Erwartungen gut

Die befragten Unternehmen beschrieben ihre aktuelle Geschäftslage im November etwas schlechter als im Monat zuvor. Ausschlaggebend für das insgesamt bessere Geschäftsklima waren die Erwartungen: Der entsprechende Index stieg auf 80 Punkte von 75,9 Punkten im Oktober.

Auch interessant
Auch interessant
    Alle in Europa befürchten eine Rezession aber kommt sie auch?

Die Gefahr einer bevorstehenden und tiefgreifenden Rezession wirft einen dunklen…

    Anders als angenommen Deutsche Wirtschaft im Sommer gewachsen

Die deutsche Wirtschaft hat trotz Gegenwinds im Sommer ihr Tempo erhöht. Das…

  EU senkt Wachstumsprognose für 2023

Der EU droht in diesem Winter eine Rezession. Im kommenden Jahr könnte sie noch…

nach oben