Nachrichten >> Rhein-Main, Top-Meldungen

18.03.2017

Offenbach: Inventar bei Feuer in Geschäft zerstört

Bei einem Feuer in einem Geschäft in Offenbach ist in der Nacht zum Samstag das gesamte Inventar verbrannt. Auch Schaufenster und Türen seien durch die Flammen stark beschädigt worden, teilte die Polizei mit. Eine Frau, die in dem Wohn- und Geschäftshaus in einer Etage über dem Laden wohnte, wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Zur Ursache des Brandes sowie zur Höhe des Schadens konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. In dem Geschäft wurden Elektroartikel, Möbel und verschiedene andere Produkte verkauft, wie ein Polizeisprecher sagte.


mehr Meldungen

Aus Hessen

Nordhessen

Messerstecherei in Kassel

Bei einer Messerstecherei in Kassel sind zwei Männer verletzt worden. Der...

Osthessen

Auf vier Fahrzeuge geschossen: 19-Jähriger festgenommen

Die Polizei in Fulda hat einen 19-Jährigen festgenommen, der mit einer...

Mittelhessen

DEL2: EC Bad Nauheim verlängert Vertrag mit Trainer Kujala

Der Eishockey-Zweitligist EC Bad Nauheim verlängert den Vertrag mit Trainer...

Rhein-Main

Nach Massenschlägerei - Polizei schnappt Verdächtigen

Nach der Massenschlägerei in Hanau bei der ein Unbeteiligter schwer verletzt...

Wiesbaden

Kartoffeln auf dem Herd vergessen - Haus in Alzey abgebrannt

Wegen vergessener Kartoffeln auf dem Herd ist in Alzey in Rheinland-Pfalz ein...

Südhessen

Land genehmigt Abbau von Atomkraftwerk Biblis

Das stillgelegte Atomkraftwerk Biblis kann wie erwartet abgebaut werden. Das...

clear nordhessen mittelhessen osthessen wiesbaden rheinmain suedhessen

Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios