Nachrichten >> Top-Meldungen

18.03.2017

BND-Chef: Putschversuch in Türkei Vorwand für «Säuberungen»

Archivfoto vom türkischen Putsch im Juli 2016

© dpa

Archivfoto vom türkischen Putsch im Juli 2016

In der Türkei wäre es nach Einschätzung von BND-Präsident Bruno Kahl auch ohne den Putschversuch vom Juli 2016 zu Massenentlassungen gekommen. «Was wir als Folge des Putsches gesehen haben, hätte sich - vielleicht nicht in der Tiefe und Radikalität - auch so ereignet», sagte der Chef des deutschen Auslandsgeheimdienstes dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel». «Der Putsch war wohl nur ein willkommener Vorwand.» Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte nach dem Putschversuch in der Türkei im Juli 2016 «Säuberungen» im Staatsapparat angekündigt. Zehntausende Menschen haben seither ihren Job verloren.

Kahl: Gülen wohl nicht verantwortlich für Putsch

«Der Putschversuch war nicht staatlich initiiert», sagte Kahl. «Bereits vor dem 15. Juli hatte eine große Säuberungswelle der Regierung begonnen. Deshalb dachten Teile des Militärs, sie sollten schnell putschen, bevor es auch sie erwischt. Aber es war zu spät, und sie sind mit weggesäubert worden.» Für den Putschversuch macht Erdogan die Bewegung des in den USA lebenden Predigers Fethullah Gülen verantwortlich. Der Chef des Bundesnachrichtendienstes sieht das anders: «Die Türkei hat auf den verschiedensten Ebenen versucht, uns davon zu überzeugen. Das ist ihr aber bislang nicht gelungen», sagte er dem «Spiegel». Die Gülen-Bewegung sei eine zivile Vereinigung zur religiösen und säkularen Weiterbildung. «Das waren Nachhilfeschulen, Ausbildungseinrichtungen, die mit den Erdogan-Kräften jahrelang zusammengearbeitet haben.» Sie sei keine unbedeutende Minderheit gewesen.


mehr Meldungen

Aus Hessen

Nordhessen

Messerstecherei in Kassel

Bei einer Messerstecherei in Kassel sind zwei Männer verletzt worden. Der...

Osthessen

Auf vier Fahrzeuge geschossen: 19-Jähriger festgenommen

Die Polizei in Fulda hat einen 19-Jährigen festgenommen, der mit einer...

Mittelhessen

DEL2: EC Bad Nauheim verlängert Vertrag mit Trainer Kujala

Der Eishockey-Zweitligist EC Bad Nauheim verlängert den Vertrag mit Trainer...

Rhein-Main

Nach Massenschlägerei - Polizei schnappt Verdächtigen

Nach der Massenschlägerei in Hanau bei der ein Unbeteiligter schwer verletzt...

Wiesbaden

Kartoffeln auf dem Herd vergessen - Haus in Alzey abgebrannt

Wegen vergessener Kartoffeln auf dem Herd ist in Alzey in Rheinland-Pfalz ein...

Südhessen

Land genehmigt Abbau von Atomkraftwerk Biblis

Das stillgelegte Atomkraftwerk Biblis kann wie erwartet abgebaut werden. Das...

clear nordhessen mittelhessen osthessen wiesbaden rheinmain suedhessen

Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios