Nachrichten >> Top-Meldungen

18.03.2017

Sturm in Deutschland: eine Tote in Brandenburg

© dpa

Sturmschäden in Berlin

Bei einem schweren Sturm ist eine Autofahrerin in Brandenburg tödlich verletzt worden. Ein Baum sei in der Ortschaft Zäckericker Loose an der polnischen Grenze auf das Auto gestürzt, berichtete ein Sprecher des Polizeipräsidiums. Aus Brandenburg und anderen Teilen Deutschlands wurden etliche Sturmschäden gemeldet. Es habe Böen mit Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 100 Stundenkilometern gegeben, hieß es vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

In Berlin rückte die Feuerwehr innerhalb von drei Stunden rund 300 Mal aus, wie ein Sprecher mitteilte. Verletzte gab es nicht. Die Einsatzkräfte mussten vor allem umgestürzte Bäume und abgerissene Zweige von den Straßen räumen, Baustellen sichern und lose Bauteile bergen. Die S-Bahn Berlin unterbrach wegen Sturmschäden vorübergehend einige Linien.

Umherwirbelndes Schild verletzt zwei Frauen

In Brandenburgs Hauptstadt Potsdam verletzte in einer Einkaufsmeile ein umherwirbelndes Werbeschild zwei Fußgängerinnen. Eine der Frauen musste in einem Krankenhaus behandelt werden. In mehreren Landkreisen blockierten umgestürzte Bäume Straßen, Strom- und Telefonkabel wurden beschädigt. «Wir hatten alles - Bäume auf Straßen, auf Autos, Garagen, Häusern und Stromleitungen», sagte ein Sprecher der Feuerwehr-Leitstelle im Osten Brandenburgs. 

In Hamburg und im Landkreis Pinneberg verursachte das Sturmtief mindestens 100 Feuerwehreinsätze. Dachteile lösten sich, Bäume stürzten um, Äste knickten ab, Bauzäune und Reklameschilder wurden umgeweht. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. 


mehr Meldungen

Aus Hessen

Nordhessen

Bad Hersfeld: 18-Jähriger soll Mädchen geschlagen

Im Schildepark in Bad Hersfeld soll ein 18-Jähriger einem 15-jährigen Mädchen...

Osthessen

Neue Hinweise im Entführungsfall Würth

Im Fall des 2015 entführten Milliardärssohns Würth gibt es neue Hinweise. Thomas...

Mittelhessen

Autofahrerin lässt verletzten Jungen zurück

Die Polizei in Dillenburg sucht nach einer flüchtigen Autofahrerin. Die Frau...

Rhein-Main

Polizei weiterhin sehr präsent im Bahnhofsviertel

Im Kampf gegen die Drogenkriminalität im Frankfurter Bahnhofsviertel ist die...

Wiesbaden

Mainzer Landtag hat Verkauf des Flughafens Hahn zugestimmt

Ein Dreivierteljahr nach dem gescheiterten ersten Verkauf des staatlichen...

Südhessen

Krank durch Zecken: Besserer Impfschutz gefordert

Angesichts der wachsenden Zahl von FSME-Erkrankungen in Südhessen hat Ulrich...

clear nordhessen mittelhessen osthessen wiesbaden rheinmain suedhessen

Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios