Nachrichten >> Rhein-Main, Top-Meldungen

20.03.2017

Nach Milliardenverlust: Deutsche Bank kappt Boni drastisch

© dpa

Nach dem zweiten Milliardenverlust in Folge kappt Deutsche Bank die Boni für ihre Top-Manager drastisch. Der Bonuspool für 2016 schrumpfte im Vergleich zum Vorjahr um fast 80 Prozent auf 500 Millionen Euro, wie aus dem Geschäftsbericht hervorgeht, den der Dax-Konzern jetzt veröffentlichte.

Der Vorstand verzichtete erneut komplett auf einen Bonus. Die Grundvergütung des Vorstands erhöhte sich indes von rund 22,7 Millionen Euro auf knapp 25,9 Millionen Euro. Das lag jedoch allein daran, dass für etliche der Manager 2016 das erste volle Jahr in dem Gremium war - auch für Konzernchef John Cryan. Die Gesamtvergütung des Briten verdoppelte sich daher auf 3,8 Millionen Euro.


mehr Meldungen

Aus Hessen

Nordhessen

Ringgau: Polizei schnappt jugendliche Einbrecher

Zwei jugendliche Einbrecher sind der Polizei in Ringgau bei Eschwege ins Netz...

Osthessen

Würth-Entführer aus dem RheinMain-Gebiet?

Im Fall des 2015 entführten Milliardärssohns Würth gibt es neue Hinweise. Thomas...

Mittelhessen

Reizgas-Alarm in Marburger Einkaufspassage

Bei einem Reizgasalarm in Marburg sind 18 Personen leicht verletzt worden. Eine...

Rhein-Main

Bundeswehrsoldat unter Terrorverdacht

Die Polizei hat einen Bundeswehrsoldaten wegen Terrorverdachts festgenommen. Der...

Wiesbaden

Eingeklemmt: Finger bleibt im Spielzeug stecken

Einen kuriosen Notruf erhielten die Rettungskräfte der Wiesbadener Feuerwehr vor...

Südhessen

"Ziemlich am Tropfen": XL-Ölspur in Babenhausen

Schwer was zu tun hatte die Feuerwehr in Babenhausen: Dort musste eine Ölspur...

clear nordhessen mittelhessen osthessen wiesbaden rheinmain suedhessen

Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios