Nachrichten >> Top-Meldungen

21.03.2017

Ermittlungen wegen sexueller Übergriffe bei Gebirgsjägern

© dpa

Nach Bekanntwerden entwürdigender Rituale in einer Kaserne im baden-Württembergischen Pfullendorf beschäftigen weitere Berichte über Missstände und Mobbing die Bundeswehr. Ein Soldat soll bei den Gebirgsjägern im oberbayerischen Bad Reichenhall von Kameraden und Vorgesetzten sexuell belästigt und diskriminiert worden sein. Darüber unterrichtete das Verteidigungsministerium den Bundestag in einem Schreiben, das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

Soldat wendete sich bereits im Oktober an den Wehrbeauftragten

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 14 Soldaten in dem Fall. Zuvor hatten die «Süddeutsche Zeitung» und der «Bayerische Rundfunk» darüber berichtet.

Der Soldat hatte sich dem Schreiben zufolge bereits im Oktober 2016 an den Wehrbeauftragten gewandt. Die Vorfälle ereigneten sich demnach zwischen November 2015 und September 2016.

Ministerium: "Äußerst bedauerlich und inakzeptabel"

Das Ministerium bezeichnet die Vorfälle in dem Schreiben als «äußerst bedauerlich und vollkommen inakzeptabel», sie würden aber im Gegensatz zu Pfullendorf nur eine Teileinheit betreffen, die verantwortlichen Kommandeure hätten umsichtig und konsequent reagiert. Der direkte militärische Vorgesetzte des betroffenen Soldaten sei aus seiner Funktion herausgelöst worden, der Betroffene selbst sei versetzt worden.

Zuletzt war das Ausbildungszentrum in Pfullendorf wegen demütigender Aufnahmerituale und entwürdigender Behandlungen in die Kritik geraten.


mehr Meldungen

Aus Hessen

Nordhessen

Bad Hersfeld: 18-Jähriger soll Mädchen geschlagen

Im Schildepark in Bad Hersfeld soll ein 18-Jähriger einem 15-jährigen Mädchen...

Osthessen

Neue Hinweise im Entführungsfall Würth

Im Fall des 2015 entführten Milliardärssohns Würth gibt es neue Hinweise. Thomas...

Mittelhessen

Autofahrerin lässt verletzten Jungen zurück

Die Polizei in Dillenburg sucht nach einer flüchtigen Autofahrerin. Die Frau...

Rhein-Main

Polizei weiterhin sehr präsent im Bahnhofsviertel

Im Kampf gegen die Drogenkriminalität im Frankfurter Bahnhofsviertel ist die...

Wiesbaden

Mainzer Landtag hat Verkauf des Flughafens Hahn zugestimmt

Ein Dreivierteljahr nach dem gescheiterten ersten Verkauf des staatlichen...

Südhessen

Krank durch Zecken: Besserer Impfschutz gefordert

Angesichts der wachsenden Zahl von FSME-Erkrankungen in Südhessen hat Ulrich...

clear nordhessen mittelhessen osthessen wiesbaden rheinmain suedhessen

Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios