Nachrichten >> Nordhessen, Sport

21.04.2017

Handball-Europacup: Melsungen an der Côte d'Azur

Handball-Bundesligist MT Melsungen winkt der größte Wurf der Clubgeschichte. Die Nordhessen wollen erstmals ins Final Four des Europapokals einziehen. Voraussetzung: sie setzen sich im Viertelfinale gegen Saint Raphael aus Frankreich durch. Das Hinspiel steigt am Samstag (20.45 Uhr) an der Côte d’Azur zwischen Nizza und Saint Tropez.

Kreisläufer Maric vor Comeback 

Bis auf den Langzeitverletzten Gabor Langhans ist die MT mit kompletter Truppe nach Frankreich gereist. Heißt: auch Kreisläufer Marino Maric steht 116 Tage nach seinem Mittelfußbruch erstmals wieder im Kader. Ein Überraschungseinsatz des Kroaten scheint möglich. "Wir werden sehen, ob er schon zum Einsatz kommt, wollen aber nichts erzwingen", sagt Trainer Michael Roth.

Roth hat großen Respekt vorm Gegner

"Saint Raphael spielt ebenso körperbetont wie wir, die haben eine starke Abwehr und mit Sarmiento einen der besten Mittelmänner der Welt", warnt Roth. Für ihn ist Saint Raphael der stärkste internationale Gegner gegen den seine MT im EHF-Cup jemals ran musste. MT-Spielmacher Timm Schneider hofft, dass seine MT nach zuletzt vier ungeschlagenen Bundesligaspielen samt dem emotionalen Heimauftritt am vergangenen Mittwoch gegen Berlin endlich in Fahrt gekommen ist: "Mein Gefühl sagt mir, dass jetzt unsere Zeit kommt, dass wir bereit sind".

Rückspiel steigt in Kassel 

Schneider will schon das Hinspiel in Frankreich gewinnen. Trainer Roth wäre insgeheim auch mit einer knappen Niederlage zufrieden und sagt: "Wichtig ist ein gutes Ergebnis, dann können wir im Rückspiel in Kassel mit unseren fantastischen Fans den Sack zumachen". Dieses Rückspiel steigt am 29.04. um 20.00 Uhr in der Kasseler Rothenbachhalle/Messe. Hit Radio FFH-Moderator Tobias Radloff heizt vorm Spiel vor der Halle den Fans ein und veranstaltet Gewinnspiele. Damit der größte Wurf der Melsunger Vereinsgeschichte Wirklichkeit wird.

© Patrick Schuhmacher/FFH

Trainer Michael Roth warnt im FFH-Gespräch vor Gegner Saint Raphael

© Patrick Schuhmacher/FFH

Spielmacher Timm Schneider im FFH-Gespräch: "Unsere Zeit kommt jetzt"


mehr aus Nordhessen

weitere Meldungen

Aus Hessen

Nordhessen

Calden: Neue Skaterhalle für Bürger und Flüchtlinge

Eine neue Skaterhalle soll Flüchtlinge und Bürger in Calden näher...

Osthessen

Informationstag an der Hochschule Fulda

Die Hochschule Fulda lädt heute zu einem Hochschul-Informationstag. Unter dem...

Mittelhessen

Autos mit Baseballschlägern bearbeitet: Täter ermittelt

Die Polizei in Rodheim-Bieber hat offenbar eine größere Serie von...

Rhein-Main

Frankfurter Rentnerin verbrennt im Badezimmer

Grusel-Unglück in Frankfurt. In einer Wohnung im Nordend ist in der Nacht eine...

Wiesbaden

Spatenstich für neues Blockheizkraftwerk in Mainz

Erster Spatenstich für ein neues Kraftwerk auf der Ingelheimer Aue. Die...

Südhessen

"Tag gegen Lärm": Protest auch in Lampertheim

Am Mittwoch (26.) ist der Internationale Tag gegen Lärm. Und die...

clear nordhessen mittelhessen osthessen wiesbaden rheinmain suedhessen

Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios