Nachrichten >> Nordhessen, Top-Meldungen

20.05.2017

Güterzug mit Neuwagen reißt Oberleitung herunter

© dpa

Symbolbild

Ein mit Neuwagen beladener Güterzug ist bei Wehretal in Nordhessen in eine Oberleitung gekracht. Auf einer Strecke von rund 200 Metern hat der Zug die Leitung heruntergerissen. Der Unfall passierte schon am späten Donnerstagabend, wie die Bundespolizei mitteilte.

Verletzt wurde niemand. Das Ganze dürfte aber teuer werden, denn sowohl Zug als auch viele der Neuwagen sind laut Polizei stark beschädigt. Die Bahnstrecke ist derzeit für die Reparaturarbeiten komplett gesperrt. Wie lange diese dauern werden, ist noch nicht absehbar, sagte ein Bahnsprecher.


mehr aus Nordhessen

weitere Meldungen

Aus Hessen

Nordhessen

Mittelpunkt Deutschlands: Edermünde will Titel

Ein kleiner Ort in Nordhessen will die Mitte Deutschlands sein: «Wir sind...

Osthessen

Hessisches Pferdefestival in Bad Hersfeld

Pferdefreunde kommen dieses Wochenende in Bad Hersfeld voll auf ihre Kosten:...

Mittelhessen

Nach Güterzug-Unfall Bahnstrecke wieder frei

Die Bahnstrecke der Vogelsbergbahn zwischen Gießen und Alsfeld ist seit dem...

Rhein-Main

Straßenbahn kollidiert mit Taxi

In der Weißfrauenstraße in Frankfurt ist eine Straßenbahn am Nachmittag mit...

Wiesbaden

Wiesbaden: Fahrer auf der B54 tödlich verunglückt

Auf der Aarstraße in Wiesbaden ist am späten Abend ein Autofahrer tödlich...

Südhessen

Hitze-Tempolimit wird wieder aufgehoben

Nach fünf Tagen wird auf Teilen der A 5 und der A 6 im Rhein-Neckar-Kreis am...

clear nordhessen mittelhessen osthessen wiesbaden rheinmain suedhessen

Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios