Nachrichten >> Nordhessen

17.07.2017

Villa-Besetzung: Ermittlungen gegen 17 Aktivisten

© Archivfoto: FFH/Ruge

Nach der Villa-Besetzung durch linke Aktivisten in Kassel ermittelt die Polizei jetzt gegen 17 Verdächtige. Es gehe unter anderem um Hausfriedensbruch und den Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, so ein Sprecher der Polizei.

Aktivisten besetzten Villa zwei Wochen lang

Vor etwa anderthalb Monaten hatten die Aktivisten die Villa Rühl der Uni Kassel für zwei Wochen besetzt. Sie wollten dort ein soziales Zentrum einrichten. Die Polizei räumte das Haus dann mit einem Großaufgebot.


mehr aus Nordhessen

weitere Meldungen

Aus Hessen

Nordhessen

Mordprozess am Landgericht Kassel

Auftakt für einen Mordprozess am Landgericht in Kassel. Ein 42 Jahre alter Mann...

Osthessen

Kirtorf: Rocker spenden für krankes Mädchen

Fast zwanzig Quadfahrer sorgten Kirtorf in Osthessen für ein strahlendes...

Mittelhessen

Sechs Verletzte bei Hausbrand in Limburg

Bei einem Hausbrand in der Limburger Innenstadt sind am frühen Morgen sechs...

Rhein-Main

Fehlende Rettungsgasse - Helfer berichten

Das Bilden einer Rettungsgasse nach Verkehrsunfällen sorgt weiter für Ärger auf...

Wiesbaden

Sechs Verletzte bei Hausbrand in Limburg

Bei einem Hausbrand in der Limburger Innenstadt sind am frühen Morgen sechs...

Südhessen

Kinder-Streit endet mit Eltern-Schlägerei

Im pfälzischen Frankenthal ist ein Streit unter Kindern völlig eskaliert. Hier...

clear nordhessen mittelhessen osthessen wiesbaden rheinmain suedhessen

Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios