Nachrichten >> Südhessen

12.10.2017

Häftling legt Brand in Zelle - Wärter löschen

© dpa

Symbolfoto

In der Justizvollzugsanstalt in Dieburg hat ein Insasse in seiner Zelle Feuer gelegt. Er habe wohl einen Gegenstand angekokelt, sagte ein Polizeisprecher. Den Brand hatten die JVA-Beamten noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht.

Niemand verletzt

Verletzte habe es keine gegeben, erklärte der Sprecher. Jedoch wurden mehrere Insassen aus dem Trakt auf eine mögliche Rauchvergiftung hin untersucht. Die Polizei ermittelt die genauen Gründe des Feuers. Zuvor hatte die "Offenbach Post" online berichtet, dass Putzlappen in Brand geraten seien.


mehr aus Südhessen

weitere Meldungen

Aus Hessen

Nordhessen

Festnahme nach Leichenfund in Kassel

Zwei Wochen nach dem Fund eines getöteten 77-Jährigen sitzt ein Bekannter des...

Osthessen

Birstein: Pferd auf Koppel getötet

Tödliche Verletzungen an Kopf und Bauch haben Unbekannte einem Pferd zugefügt....

Mittelhessen

Frontalzusammenstoß bei Schotten - 24-Jähriger tot

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 455 im...

Rhein-Main

Kelsterbach: Seniorin trickst Trickbetrüger aus

Eine clevere Seniorin aus Kelsterbach hat eine Trickdiebin in die Falle gelockt....

Wiesbaden

DFB Frauen verlieren gegen Island

Mit einer historischen Niederlage haben die deutschen Fußball-Frauen auf dem Weg...

Südhessen

PSA-Chef kündigt Neuanfang bei Opel an

Der Chef des französischen Autobauers PSA, Carlos Tavares, fordert von Opel...

clear nordhessen mittelhessen osthessen wiesbaden rheinmain suedhessen

Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios