Nachrichten >> Wiesbaden

20.03.2017

Bienendiebe in Wiesbaden - Imker schützen sich mit GPS

© dpa

Die Imker in Wiesbaden sind in großer Sorge. Ein Bienendieb treibt sein Unwesen. Imker in Naurod, Bierstadt und Eltville meldeten Bienenstock-Diebstähle. Auch auf der anderen Rheinseite klagen Imker über Verluste durch Bienenklau. Mancher Imker in Wiesbaden rüstet technisch auf und stattet Bienenstöcke mit einem GPS-Alarmsytem aus, wie das funktioniert erklärt Siegfried Schneider vom Wiesbadener Imkerverein...

© FFH, Jung

Hohe Verluste für Hobbyimker

Dass Bienenvölker gestohlen werden ist ein relativ neues Phänomen. Die Erklärung: Im Winter haben viele Hobbyimker hohe Völkerverluste. Die Völker werden durch einen Milbenbefall geschwächt und sterben beziehungsweise verlassen den Stock.

Bienenvölker sind wertvoll

Um die Völkerbestände zu halten, kaufen Imker Völker zu. Gesunde Wirtschaftsvölker sind aber im Frühjahr Mangelware. Ein Volk mit einer Zuchtkönigin kann bis zu 200 Euro kosten. Für Stockdiebe ist das ein lohnendes Geschäft.

Die Polizeistation Eltville bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06123) 9090-0 zu melden.

Auch im südhessischen Pfungstadt wurden zwischen dem 11. und 17. März vier Bienenvölker mit jeweils rund 40.000 Bienen gestohlen. Die Völker haben einen Gesamtwert von 800 Euro. Hinweise dazu bitte an die Polizeidienststelle in Pfungstadt unter (06157) 9509-0.

Konrad Neuhaus

Reporter:
Konrad Neuhaus


mehr aus Wiesbaden

weitere Meldungen

Aus Hessen

Nordhessen

Feuer in Kassel - ein Toter, zwei Verletzte

Bei einem Wohnhausbrand in Kassel ist ein 28 Jahre alter Mann ums Leben...

Osthessen

Zeichen für Klimaschutz: Die Earth Hour - Hessen macht mit

Heute Abend gehen überall auf der Welt für eine Stunde die Lichter aus – bei der...

Mittelhessen

Limburg: mutmaßlicher Messerstecher aus Hamburg gefasst

Nach einem Messerangriff auf einen 26 Jahre alten Mann in Hamburg hat die...

Rhein-Main

Neu-Anspach: Machtwechsel im Rathaus

Neu-Anspach (Hochtaunuskreis) bekommt einen neuen Bürgermeister. Bei der...

Wiesbaden

Bahn: Über elf Millionen Euro für Lärmschutz in Hessen

Die Deutsche Bahn hat im vergangenen Jahr in Hessen rund 11,3 Millionen Euro für...

Südhessen

Sascha Weber neuer Bürgermeister in Wald-Michelbach

Sascha Weber von der SPD hat die Bürgermeisterstichwahl in Wald-Michelbach...

clear nordhessen mittelhessen osthessen wiesbaden rheinmain suedhessen

Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios