Magazin

19.06.2017

Bambus-Becher: Von wegen Öko

Knappe drei Milliarden Einweg-Kaffeebecher landen allein in Deutschland jedes Jahr im Müll - ein ziemlicher Berg. Dafür eine vernünftige Mehrweg-Lösung zu finden - eine wirklich gute Idee.

Aber nicht alle Lösungen sind gleichermaßen toll. Zum Beispiel der sogenannte Bambus-Becher - gerade schwer im Kommen. Bambus gilt als natürlicher, schnell nachwachsender Rohstoff - klingt richtig schön ökologisch. Ist es aber nicht automatisch.  

Leider ist Bambus nur ein Teil der meisten Becher, ein Großteil sind Kunststoffe, deswegen ist der Becher auch alles andere als kompostierbar - Bambusbecher verrrotten genauso wenig wie anderes Kunststoffgeschirr.

Außerdem werden bei der Herstellung Melaminharze eingesetzt - die können gerade dann frei werden, wenn das Behältnis sehr heiß wird (über 70 °C) - für ein Behältnis für Kaffee ziemlich doof.

Besser also: eigenen Lieblings-Becher besorgen, von zu Hause mitbringen und vollmachen lassen. Die dürfen dann auch gerne aus Kunststoff sein, denn: Das vielgeschmähte sogenannte "Plastik" ist nämlich für sich selbst erstmal gar nicht so umweltschädlich - solange man es eben NICHT gleich wieder wegwirft sondern schön oft und lange benutzt...

Für die Ökotester sind Bambusbecher nicht empfehlenswert. Ökotest hat Bambusgeschirr für Kinder untersucht und festgestellt: In den Bechern ist mehr Kunststoff als Bambus – aber oft ist es nicht angegeben. Das bedeutet, dass die Becher nicht nach den strengen Kriterien für Plastikbecher untersucht werden. Konsequenz: Oft sind in den Bechern krebserregende Substanzen, die es in Plastikbechern nicht gibt.

Bei dem Test ist herausgekommen, dass heiße Flüssigkeiten besonders gefährlich sind – durch sie werden die krebserregende Stoffe frei gesetzt.Die Becher sind auf keinen Fall kompostierbar, sie gehören in den Restmüll.

Die Becher täuschen den Kunden, weil sie suggerieren, besonders ökologisch und naturverträglich zu sein, sie sind aber das genaue Gegenteil. Ökotest empfiehlt, lieber auf Keramikbecher oder auch Plastikbecher zurück zu greifen.

Eva-Maria Lauber

Reporter:
Eva-Maria Lauber

blog comments powered by Disqus

Weitere Magazin-Themen

shoping

Blue Man Group

Farben, Licht, Klang, Wasser - und die legendären blauen Männer. Musik, Comedy und modernste Technologie - ein unvergleichliches...

Logo HIT RADIO FFH Webradios