On AirFFH-Morningshow >

Von Mia bis Moses: Was steckt hinter eurem Namen?

Von Mia bis Moses - Die verrücktesten Namensgeschichten

Wie man sein Kind nennt, diese Frage sorgt bei vielen werdenden Eltern für schlaflose Nächte. Manche wissen dagegen schon als Kind, wie sie ihre Kinder mal nennen werden. Oft spielen die Namen von Verwandten eine Rolle. Oft sind aber auch Hollywood-Streifen oder sogar Namen von Flughäfen ausschlaggebend. Wir haben auf Facebook nach der Story hinter euren eigenen Namen oder der Namen eurer Kinder gefragt.

Möchte man einen klassischen Namen oder einen, den garantiert keiner hat? Gibt es in der Familie eine Tradition die bei der Namensgebung gewahrt werden muss oder möchte man ein Familienmitglied mit dem Namen fürs eigene Kind ehren? Oder führte ein witziger Zufall dazu, dass ihr so heißt wie ihr heißt?

Jeder kann die Geschichte hinter dem eigenen Namen oder dem des eigenen Kindes erzählen und wir haben euch auf Facebook nach genau diesen Storys gefragt. Klickt euch durch die Galerie und lest von witzigen bis verrückten Geschichten hinter den Namen von den FFH-Hörern:

Eure Namensgeschichten auf Facebook

Janina Russ verrät Namensstory

Auch Ex-Spielerfrau Janina Russ hat eine abgefahrene Story zum Namen ihres Sohnes Moses parat. Im FFH-Podcast "Abgeschminkt & Unverblümt" erzählte sie ihren Podcast-Kolleginnen Evren Gezer, Radost Bokel und Sabrina Setlur, was Moses Pelham, eine Einweihungsparty und Esoterik damit zu tun haben. Hört selbst!

Von Mia bis Moses: Was steckt hinter eurem Namen?

Janina Russ' verrückte Namensstory
Darum heißt ihr Sohn Moses Russ...

Abspielen
0:00
© FFH

Und was steckt hinter eurem Namen oder dem eures Kindes? Verratet es uns hier in den Kommentaren oder am FFH-Hörertelefon unter der 069 - 19 72 5! 

Johanna Herdejost

Reporter:
Johanna Herdejost

blog comments powered by Disqus
nach oben