On AirFFH-Morningshow >

Daniels 70 Tage Sommerprophezeiung

Schaffen wir den Super-Sommer? - Daniels 70 Tage Sommerprophezeiung

Dieses Jahr verwöhnt uns das Wetter wirklich: Tagelang strahlender Sonnenschein und tolle Temperaturen im FFH-Land - und es ist gerade mal Mitte Mai. Die Chancen stehen also gut, für einen echtes Super-Sommer-Jahr. Und Daniel Fischer aus der FFH-Morningshow ist besonders zuversichtlich. Er prophezeit: Dieses Jahr schaffen wir mindestens 70 Tage mit über 25 Grad!

Ein "Sommertag" - das bedeutet nach offizieller Definition mindestens 25 Grad auf dem Thermometer. Im Schnitt erreichen wir das in Hessen an etwa 45 Tagen im Jahr, sagt FFH-Wetterexperte Martin "Wetter" Gudd. Es ist also ein ambitioniertes Ziel, dass Daniel Fischer da gesetzt hat - 70 Tage mit 25 Grad oder mehr gibt es nur etwa alle zehn bis zwanzig Jahre. Dabei zählen auch alle heißen Tage, die außerhalb der Sommermonate liegen. Denn wie wir dieses Jahr gemerkt haben: Auch im Frühling kann es schon schöne "Sommertage" geben.

Mit den vielen schönen Tagen in den letzten Wochen haben wir auf jeden Fall schon einen guten Start hingelegt und glauben fest daran: Das wird ein Super-Sommer in diesem Jahr. Darum werden wir in den kommenden Monaten genaustens Buch führen: Schaffen wir 70 Tage, an denen es irgendwo in Hessen mindestens 25 Grad sind?

Wie wird das Wetter in den nächsten Tagen? Alle Informationen zum Hessenwetter

Was glaubst du?

Schaffen wir dieses Jahr 70 Sommertage (=über 25 Grad)?

Sonnentage satt und es ist erst Mitte Mai! Daniel Fischer prophezeit: Dieses Jahr schaffen wir den Super-Sommer mit 25 Grad an mindestens 70 Tagen. Glaubst du auch daran?

Klar, wir schaffen es

Klar, wir schaffen es

%

Nein, es werden weniger als 70 Sommertage

Nein, es werden weniger als 70 Sommertage

%

+++ Update: Tag Nummer 16 ist geschafft +++

Es geht voran, ein weiterer Tag auf unserer Sommer-Liste! Am 23. Mai kletterte das Thermometer in den meisten Ecken Hessens wieder über die magische 25-Grad-Marke. 

Sommer-Fakten

Im "Jahrhundertsommer" 2003 hatten wir in Hessen 93 Sommertage. Das war allerdings noch nicht der Rekord: 1947 gab es mindestens 99 Sommertage, wahrscheinlich waren es sogar über 100.

Nicht jeder "Sommertag" ist auch "heiß". Denn auch was ein "heißer Tag" ist, ist genau definiert. Offiziell gilt ein Tag erst als "heiß", wenn es 30 Grad oder mehr sind.

Nichts für Sonnenfans: Immer wieder gibt es auch "Kältesommer" mit weniger als 30 Sommertagen.

"Sommertage" mit über 25 Grad gibt es nicht nur in den Sommermonaten. Wir zählen auch alle Tage in April, Mai und September. Selbst im Oktober sind noch Sommertage möglich, diese sind allerdings selten.

blog comments powered by Disqus
nach oben