On AirFFH-Morningshow >

Für weniger Lärm: Nachts nur noch Tempo 30?

Für weniger Lärm in der City - Nachts nur noch Tempo 30?

© dpa

Während sich Autofahrer nachts über leere Straßen freuen, bedeutet der Straßenverkehr für Anwohner vor allem Lärm. Gerade in Großstädten ist diese Belastung enorm, auch nachts. Die vorbeifahrenden Autos können in den Nachtstunden eine Lautstärke von etwa 60 Dezibel bedeuten.

Die Stadt Kassel will gegen den unbeliebten Straßenlärm vorgehen und auf den Hauptverkehrsstraßen ein Tempo 30-Limit für die Nacht einführen. Zwischen 22 Uhr und 6 Uhr sollen Autos dann nur 30 km/h fahren dürfen.

FFH-Umfrage: Was halten Sie von Tempo 30 in der Nacht?

Für weniger Lärm: Nachts nur noch Tempo 30?

Abspielen
0:00
© HIT RADIO FFH

Unser FFH-Reporter hat sich in Kassel umgehört.

Für eine bessere Nachtruhe

Die Idee hinter dem Vorschlag: Fahren die Autos langsamer, sind sie nicht so laut. Die Anwohner werden weniger gestört, haben weniger Stress und können besser schlafen. Der krank machende Krach soll so reduziert werden.

Es ist ein Weg, den einige deutsche Städte gehen: Der Hamburger Senat führte im Jahr 2018 ein Tempolimit in der Nacht auf mehreren Hauptstraßen ein. Ähnliche Geschwindigkeitsbegrenzung gibt es unter anderem auch in Berlin, Stuttgart, Neu-Ulm, Greifswald und Ravensburg. Grundlage ist eine Vorgabe der Europäischen Union, die weniger gesundheitsgefährdenden Lärm für Anwohner erreichen will.

Erfolgreicher Test in Frankfurt

© dpa

Am Frankfurter Alleenring galt 2015 und 2016 vorübergehend ein nächtliches Tempolimit.

Auch im FFH-Land gab es bereits einen Versuch zum nächtlichen Tempolimit. In Frankfurt wurde Tempo 30 in der Nacht bereits 2012 in einer Straße vorübergehend eingeführt. Einen weiteren Test gab es dann in den Jahren 2015 und 2016 auf vier weiteren viel befahrenen Straßen, etwa am nördlichen Mainufer und der Nibelungenallee.

Die Ergebnisse der Studie waren eindeutig: Die Lautstärke in den betroffenen Straßen sank tatsächlich im Schnitt um etwa drei Dezibel, die Anwohner fühlten sich deutlich weniger durch Lärm belästigt. Signifikant länger unterwegs waren die Autofahrer aber nicht. Das Gutachten sprach anschließend von einer „geeigneten Maßnahme zur Lärmminderung“. Dennoch wurde der Test in Frankfurt nicht fortgeführt und die Tempo 30-Schilder wieder abmontiert.

Was haltet ihr von einer nächtlichen Tempobegrenzung? Stimmt ab in unserem Voting!

Voting: Tempo 30 in der Nacht

Soll es für die Nacht ein Tempo 30-Limit geben?

Um den Lärm zu reduzieren, soll in manchen Städten nachts auf Hauptverkehrsstraßen nur noch Tempo 30 gelten. Wie findet ihr die Idee?

Das ist eine tolle Idee

Das ist eine tolle Idee

36 %

Das ist totaler Quatsch

Das ist totaler Quatsch

64 %

Nicole Seliger

Reporter:
Nicole Seliger

blog comments powered by Disqus
nach oben