On AirFFH-Morningshow >

Das hilft wirklich bei Rückenschmerzen

Rücken-Expertin Petra Bracht: - Das hilft wirklich bei Rückenschmerzen

© dpa

An Rückenschmerzen leiden 75 Prozent der Deutschen. Vor allem Menschen, die viel sitzen, haben Probleme. 

Es betrifft 75 Prozent der Deutschen: Der Rücken zwickt und tut weh. Oft sind diese Schmerzen chronisch, manchmal hat man sich auch einfach "nur" verhoben. So wie FFH-Morningshow-Moderator Daniel Fischer jetzt. Er hat nach Hörertipps gesucht: Was hilft, wenn man sich verhoben hat? Plus: Wir haben mit Rücken-Expertin und Bestseller-Autorin Dr. med. Petra Bracht gesprochen. Sie verrät, wie man Rückenschmerzen für immer loswerden kann.

Rücken-Expertin Dr. med. Petra Bracht im Interview

© Liebscher & Bracht

Zusammen mit ihrem Mann Roland hat Dr. med. Petra Bracht die Liebscher & Bracht-Schmerztherapie entwickelt. 

Doch was, wenn die Rückenschmerzen einfach nicht weggehen? Das Problem bei chronischen Rückenschmerzen ist, dass der Grund dafür beim Arzt nicht erkannt werden kann, sagt Ärztin und Bestseller-Autorin Dr. Petra Bracht im FFH-Interview: "80 bis 99 Prozent der Patienten bekommen deshalb die Diagnose unspezifische Rückenschmerzen, was bedeutet, dass der Arzt den Grund für die Beschwerden nicht erkennen konnte."

Sie und ihr Mann Roland Liebscher-Bracht beschäftigen sich seit 35 Jahren mit dem Thema und haben herausgefunden, dass Rückenschmerzen von verkürzten Bauchmuskeln ausgelöst werden. Und verkürzte Muskeln sind eben bei MRTs, Röntgenaufnahmen oder durch Abtasten nicht zu erkennen.

Und wie kommt's zu verkürzten Bauchmuskeln? Ganz klar: Durch zu langes und regelmäßiges Sitzen. Durch die verkürzten Bauchmuskeln wird dann in aufrechter Haltung ein großer Druck auf die Bandscheiben ausgeübt, was auf Dauer zu Rückenschmerzen führt.

So werdet ihr Rückenschmerzen los

Der Schlüssel, um dauerhaft die Rückenprobleme loszuwerden, sind spezielle Übungen. Die erklären Petra Bracht und ihr Mann auch in ihrem Bestseller "Deutschland hat Rücken" (hier direkt bei Amazon bestellen). Im FFH-Interview erklärt die Ärztin: "Eine wichtige Übung gegen Rückenschmerzen ist, wenn man steht und die Hände aufs Gesäß legt und dann das Becken nach vorn schiebt, während man den Oberkörper zurücklehnt. So werden die Bauchmuskeln gedehnt." Allerdings ist es super wichtig, alle Übungen langsam auszuführen. Diese Position beispielsweise solle man 2 Minuten lang halten.

© Liebscher & Bracht

Diese Übung dehnt die Muskulatur im Bauchbereich und wirkt so gegen Rückenschmerzen. 

Insgesamt würden 10 Minuten Übungen pro Tag reichen, um mit Rückenschmerzen nichts mehr am Hut zu haben.

Wärme bei Rückenschmerzen?

Aber was, wenn der Rücken jetzt doch schmerzt? "Wärme tut gut", sagt Dr. Petra Bracht: "Wer Rückenschmerzen hat, kann sich mit einer Wärmflasche helfen. Wichtig: Die Wärmflasche muss auf den Bauch gelegt werden und nicht auf den Rücken. Schließlich ist das Ziel ja, die angespannten Bauchmuskeln zu entspannen um so den Druck von den Bandscheiben zu nehmen."

Das komplette Interview mit Dr. Petra Bracht und FFH-Moderator Johannes Scherer hört ihr hier:

Das hilft wirklich bei Rückenschmerzen

Johannes Scherer interviewt Dr. Petra Bracht
Das hilft gegen Rückenschmerzen

Abspielen
0:00
© FFH

Oft passiert es bei Dingen, die wir täglich machen, manchmal sind es plötzliche, ruckartige Bewegungen oder ein falsches Heben von schweren Dingen und schon hat man sich "verhoben" und Rückenschmerzen. Dreiviertel der Deutschen kennen das. Auch Daniel Fischer aus der FFH-Morningshow kann gerade ein Lied davon singen, denn er hat sich beim Renovieren daheim richtig schön Kreuzschmerzen zugezogen. Der Arme! Und jetzt? Wir haben euch nach Tipps gefragt, was jetzt wohl hilft. Und so viel sei gesagt: Vom Pobacken "zusammenpetzen" über bestimmte Entlastungshaltungen oder Bogenschießen war Einiges dabei. Hört selbst:

Hörertipps gegen Rückenschmerzen

Das hilft wirklich bei Rückenschmerzen

FFH-Hörerin Marion empfiehlt...
...eine bestimmte Position im Liegen.

Abspielen
0:00
Das hilft wirklich bei Rückenschmerzen

FFH-Hörerin Maja empfiehlt...
... Katzenbuckel und "Hängebauch"

Abspielen
0:00
Das hilft wirklich bei Rückenschmerzen

FFH-Hörerin Helga empfiehlt...
...Pobacken zusammenkneifen

Abspielen
0:00
Das hilft wirklich bei Rückenschmerzen

FFH-Hörer Raphael empfiehlt...
... Bogenschießen

Abspielen
0:00
© FFH

Katzenbuckel und Hängebauchschwein

Johanna Herdejost

Reporter:
Johanna Herdejost

blog comments powered by Disqus
nach oben