On AirFFH-Morningshow >

Jetzt Tierbabys im FFH-Land besuchen

Lämmer, Küken, Eselbabys - Jetzt Tierbabys im FFH-Land besuchen

© FFH

Ob es wohl auffällt, wenn Julia dieses kleine, süße Lamm einfach mitnimmt?

Wichtig! Lest jetzt nur weiter, wenn ihr ein paar Minuten Zeit habt, um nicht ansprechbar zu sein. Denn wir zeigen euch hier suuuuper süße Fotos von kleinen, goldigen, flauschigen Tierbabys. Und das Beste? Ihr könnt ganz viele von ihnen jetzt über Ostern und danach auch noch besuchen! FFH-Morningshow-Moderatorin Julia Nestle hat sich in Großalmerode in frisch geborene Lämmer verliebt...

Schäfer Burkhard Ernst und sein Team haben in Großalmerode gerade alle Hände voll zu tun. Und der Grund für die viele Arbeit könnte süßer nicht sein: 290 Lämmer machen im Stall gerade ihre ersten wackligen Schritte. Und weil unsere Julia an keinem Tierbaby vorbeigehen kann, musste sie die kleinen Wollknäule natürlich live sehen.

© FFH

Nachwuchs im Opel-Zoo

Aber auch in Zoos und Tierparks ist in letzter Zeit zuckersüßer Nachwuchs auf die Welt gekommen. Und der zeigt sich schon den Besuchern. Im Opel-Zoo könnt ihr beispielsweise jetzt ein noch namensloses Zebrafohlen beobachten oder im Streichelzoo einen Blick auf Eselbaby Till werfen.

In der Fasanerie in Wiesbaden erkunden acht Lämmer mit tapsigen Schritten ihre neue Umgebung und besonders süße Lämmchen sind jetzt auch im Wildpark Gersfeld zu sehen. Dort gab's nämlich bei den Rhönschafen Nachwuchs. Das sind die Schafe, die helles Fell und einen dunklen Kopf haben...

Vogelpark Schotten erwartet Lama-Nachwuchs

Einige neue Bewohner hat auch der Vogelpark Schotten zu vermelden. Klar, dass der tierische Nachwuchs immer ein besonderer Besuchermagnet ist. Ein Totenkopf-Äffchen ist kürzlich zur Welt gekommen, es gibt schon kleine Zicklein und einige Lämmer und in den nächsten Tagen soll sogar noch ein Lama-Baby geboren werden. Das Besondere im Vogelpark Schotten? Viele der Tiere dürfen gefüttert werden. Am Eingang bekommt ihr spezielle "Gemüsekroketten", auf die die Bewohner des Vogelparks ganz wild sind.

Und wer von kleinen, flauschigen Küken nicht genug bekommen kann, der sollte die Winzlinge im Mitmach-Museum "wortreich" in Bad Hersfeld besuchen. Hier steht ein Schau-Brüter, in dem täglich süße Küken schlüpfen.

Die süßesten Tierbabys: Klickt euch durch!

Inhalt wird geladen
Johanna Herdejost

Reporter:
Johanna Herdejost

blog comments powered by Disqus
nach oben