On AirFFH-Morningshow >

Als Glücksbringer Eintracht-Tickets gewinnen

Eintracht-Glücksbringer gesucht - Tickets fürs EL-Halbfinale gewinnen!

© dpa

Weil es im Halbfinale gegen Benfica schon so gut geklappt hat: Wir suchen wieder SGE-Glücksbringer im FFH-Land! Ihr könnt live beim Europa League Halbfinal-Hinspiel gegen Chelsea am 2. Mai dabei sein - vorausgesetzt, ihr seid ausgewiesener Glücksbringer! In der FFH-Morningshow wollen wir ab dem 29. April von euren Glücksbringer-Qualitäten hören!

Wenn ihr im Stadion seid, gewinnt die Eintracht immer? Oder ihr tragt bei jedem Spiel der Eintracht Glückssocken, eine Glücksunterhose oder habt ein ganz bestimmtes Glücksritual vor dem Spiel? Wart ihr in anderen Situationen, die gar nix mit Fußball zu tun haben, schon echte Glücksbringer? Wir sind auf eure Storys gespannt!

Ruft an an der 069 - 19 72 5 und erzählt uns, was euch zum SGE-Glücksbringer macht!

Wir sammeln bis Donnerstag eure Geschichten. Mit etwas Glück (hehe) seid ihr am 2. Mai ab 21 Uhr live in der ausverkauften Commerzbank-Arena in Frankfurt dabei!

Zweite Ticket-Chance am Vormittag 

Übrigens: Wer in der FFH-Morningshow am Donnerstag leer ausgeht, der hat am FFH-Vormittag bei Johannes Scherer ab 9 Uhr nochmal die Chance auf Eintracht-Tickets für das Spiel gegen Chelsea.

Im Viertelfinal-Rückspiel gegen Benfica Lissabon hatte das Team von Eintracht Frankfurt souverän mit 2:0 gewonnen, nachdem das Hinspiel in Portugal mit 2:4 verloren ging. Euer Daumendrücken hat also geholfen! Hoffen wir, dass es jetzt im Halbfinale wieder genauso läuft! 

Wo kann ich das Spiel schauen?

Gute Nachrichten für alle, die keine Tickets für die ausverkaufte Commerzbank-Arena bekommen haben: RTL zeigt das Spiel in voller Länge live. Genauso wird es auf der Seite des Bezahl-Anbieters DAZN zu sehen sein. Anpfiff ist um 21 Uhr. Das Rückspiel findet eine Woche später am 9. Mai an der Stamford Bridge in London statt. Das Spiel ist ebenfalls schon längst ausverkauft - für Eintracht-Fans wurden 2.235 Tickets zur Verfügung gestellt. Die Eintracht hätte wegen der vielen Anfragen 15.000 gebrauchen können. 

© FFH

"Charly" Körbel kommentiert bei FFH

FFH-Sportreporterin Sonja Pahl wird am Donnerstag natürlich immer wieder während des Spiels live im Programm zu hören sein. Mit dabei diesmal: Eintracht-Legende Karl-Heinz "Charly" Körbel, der zusammen mit Sonja Pahl im Laufe der ersten Halbzeit das Halbfinal-Hinspiel kommentieren wird. Schaltet ein! 

Inhalt wird geladen

Zur Einstimmung: Die Choreos der Eintracht-Fans

Inhalt wird geladen
Johanna Herdejost

Reporter:
Johanna Herdejost

blog comments powered by Disqus
nach oben