FreizeitRezepte >

Der FFH-Grillinstructor: Spareribs extra lecker

Der FFH-Grillinstructor - Spareribs extra lecker

Ein echter Traum vom Grill - etwas Zeit sollte man allerdings mitbringen...

Spareribs

Gut Ding will Weile haben - knapp drei Stunden dauert die Zubereitung dieser Spareribs.

Zutaten:

  • 1,5 Kilogramm Spareribs
  • 350 g brauner Zucker
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL schwarzen Pfeffer
  • 1 TL frischer Thymian
  • 1 TL Balsamico
  • 1 EL Apfelessig
  • 1/2 Tasse Bourbon-Whiskey
  • 2 EL Honig
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1/2 Apfel, fein gerieben
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 EL Barbecuesauce

Die Ribs erst mit Salz und Pfeffer würzen und dann in Alufolie gewickelt, bei 110° indirekt, für ca. eine Stunde vorgrillen. In dieser Stunde wird die Marinade vorbereitet.

Dazu den Knoblauch fein hacken und in Olivenöl anbraten! Dann in einer Schale mit dem Honig, den Essigen, dem Zucker, dem Bourbon und dem geriebenen Apfel gut vermischen, wieder in die Pfanne geben und vorsichtig bei nicht alllzu starker Hitze aufkochen bis der Zucker und der Honig karamellisieren.

Die angegarten Spareribs jetzt sorgfältig, dick und lückenlos mit der Marinade bestreichen und bei 80° für im Backofen weitergrillen.

Nach einer weiteren Stunde die Ribs aus dem Ofen nehmen und nochmal mit der Marinade bestreichen.

Dann nochmal auf dem Grill indirekt bei 110 Grad ein knappes Stünchen grillen - fertig. Lecker! Guten Appetit!

nach oben