On AirGuten Morgen, Hessen! >

Durch Corona: Mehr Zuschauer beim Amateurfußball

Mehr Zuschauer bei Spielen - Fußballer in unteren Ligen freuen sich

© Symbolbild

Keine Zuschauer in den großen Stadien der Profi-Ligen, aber auf dem Dorf kann man am Wochenende als Zuschauer problemlos auf den Sportplatz gehen. Sich mal angucken was die Amateur-Kicker so können. Gefühlt ist durch die Corona-Beschränkungen im Profi-Bereich am Spielfeldrand der Amateurfußballer viel mehr los. 

Endlich mal wieder Fußball live! Am Wochenende ging die Saison der Amateur-Kicker los und für viele hieß es: Ab zum Sportplatz, Fußball gucken, fachsimpeln, eine Bratwurst essen und den ein oder anderen Schoppe petze'. Anders als bei den Geisterspielen bei den Profis dürfen die Amateure in den unteren Ligen vor Zuschauern spielen

Wir haben mit Jens Rose, Vorsitzender vom KSV Hessen Kassel, gesprochen. Die unterklassigen Mannschaften des Vereins dürfen wieder vor einer begrenzten Zahl Zuschauern spielen. "Alles, was jetzt ist, ist besser, als vorher, denn vorher war nix", sagt Jens Rose bei FFH. 

Schon bei den Testspielen habe man gemerkt, dass die Leute sich nach Live-Fußball sehnen. Auch wenn durch Mundschutz nicht die gewohnte Stimmung aufkam, sei es super, dass die Jungs wieder vor Zuschauern spielen können: "Fußball hat was mit Menschen und Emotionen zu tun, das gehört einfach dazu", meint Rose. 

Er glaubt, dass der Fußball in den unteren Ligen von der aktuellen Situation sogar profitieren könne.Man habe man das daran gemerkt, dass mehr Dauerkarten als sonst verkauft worden seien und mehr Sponsoren seien auch an Bord. "Die Menschen haben jetzt vielleicht Bedenken, für ein Fußballspiel quer durch die Republik zu reisen", vermutet Rose. Dann doch lieber Fußball direkt vor der Haustür gucken. 

Waren beim Spiel am Wochenende mehr Zuschauer?

Die Fußball-Amateurligen sind in die Saison gestartet und gefühlt haben durch Corona mehr Menschen Lust, sich am Wochenende mal das Spiel der Kicker in ihrem Ort anzugucken. Wie war's bei dir?

Ja, es waren mehr Zuschauer da als sonst

Ja, es waren mehr Zuschauer da als sonst

Nein, es waren nicht mehr Zuschauer als sonst da

Nein, es waren nicht mehr Zuschauer als sonst da

nach oben