On AirGuten Morgen, Hessen! >

Update: Die Mannheimer Pinguine im Zoo Frankfurt

Nachgefragt beim Zoo Frankfurt - Wie geht's den Mannheimer Pinguinen?

© dpa

Vielleicht erinnert ihr euch an die Geschichte aus dem Sommer 2020: Im August mussten 20 Humboldt-Pinguine aus dem Mannheimer Luisenpark eine WG mit ihren Artgenossen aus dem Frankfurter Zoo bilden, weil ihr Zuhause renoviert wird. Damals besuchte FFH Guten Morgen, Hessen-Moderatorin Julia Nestle die Neuankömmlinge und war sofort verliebt in die noch scheuen Tiere. Haben sie sich jetzt gut eingelebt? Wir haben nachgefragt! 

Daniel und Julia haben mit Sabrina Linn vom Frankfurter Zoo gesprochen. Sie ist täglich ganz nah dran an der neugegründeten Pinguin-WG und kann berichten, wie sich die Mannheimer Neuankömmlinge machen. 

"Es gab auch blutige Schnäbel"

Im August waren sie noch so schüchtern, dass sie sich nicht aus ihrer Höhle trauten, als Julia sie besuchte. Oder sie haben sich in der Situation einfach nur zusammengerissen, denn die kleinen Watschelmänner als Mannheim können auch anders, wie Sabrina Linn erzählt: "Die Einbürgerung hat sehr gut funktioniert, aber es gab auch schon blutige Schnäbel im Kampf um die schönsten Weibchen."

Die Pinguine aus Mannheim hatten es dabei nicht nur auf die hübschen Frankfurterinnen abgesehen, sondern auch auf deren Bruthöhlen, die sie schon mit ihren hessischen Partnern bewohnten. "Die Mannheimer wollten halt auch unbedingt ein Haus mit Meerblick", erzählt Sabrina Linn und lacht. 

Einen Ausbüchser gab's auch schon in den letzten Monaten, der aber nicht weit kam und dann auch seelenruhig auf seine "Rettung" wartete, weil er den Heimweg nicht mehr fand. 

Noch gibt's keine neuen Pärchen

Und wie sieht's aus mit Mainhattan-Monnemer-Pinguin-Pärchen und vielleicht auch Nachwuchs? "Noch gibt’s keine gemischten Paare", sagt Sabrina Linn. Aber was nicht ist kann ja noch werden. Sollte es also dazu kommen, wäre etwa im Mai Nachwuchs zu erwarten. Na da drücken wir doch die Daumen! 

Pinguin Udo ist immer noch lustig

Wer sich jetzt fragt: Was macht eigentlich der lustige Mannheimer Pinguin Udo, der im Sommer immer Witze erzählt hat? Der hat immer noch den ein oder anderen Spruch auf Lager! Seine Eindrücke über die Zeit im Frankfurter Zoo hört ihr hier: 

Pinguin Udo über das Essen im Frankfurter Zoo

Pinguin Udo hat sich in Frankfurt umgeguckt

Inhalt wird geladen
nach oben