On AirGuten Morgen, Hessen! >

Darum werden wir Europameister: Eure Antworten

Darum werden wir Europameister! - Ihr habt uns eure Begründungen geschickt

Bald ist wieder Mitfiebern angesagt! Die Europameisterschaft beginnt und ihr habt uns eure Begründungen geschickt, wieso Deutschland dieses Mal den Titel holt.

Die Fußball-Europameisterschaft steht vor der Tür. Da es beim letzten großen Turnier, der Weltmeisterschaft 2018, ein Debakel gab und die deutsche Mannschaft schon in der Gruppenphase rausflog, haben wir euch nun auf Instagram und Facebook gefragt, wieso Deutschland dieses Jahr reif für den Titel ist. Neben vielen negativen Vorrausagen, waren auch ein paar kreative dabei, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Die U-21 hat gezeigt, wie's geht

Die U-21 Nationalmannschaft hat es vorgemacht: Obwohl sie vor der Europameisterschaft nicht zu den Favoriten zählten, konnten sie den Titel nach Deutschland bringen. Deswegen will FFH-Hörer Christoph gleich die U-21 Mannschaft zur "großen" Europameisterschaft schicken. So ähnlich sieht das auch Hörerin Andrea. Sie meint aber, dass auf der A-Mannschaft ein großer Druck lastet, weil sie von der U-21 ausgelacht werden würden, sollten sie nicht den Titel gewinnen.

© Marton Monus/dpa

Die junge U-21 Nationalmannschaft hat's vorgemacht und den Europameistertitel geholt. Die Großen müssen jetzt nachziehen.

Deutschland ist eine Turniermannschaft

Druck lastet allemal auf der deutschen Mannschaft, immerhin hat sie eine sehr schwierige Gruppe erwischt mit Titelverteidiger und -favorit Frankreich und Portugal. FFH-Hörer Stephan ist aber zuversichtlich: Deutschland sei schon immer eine Turniermannschaft. Er glaubt, dass sie das irgendwie schaukeln werden. Dann wollen wir mal hoffen, dass das Aus in der Gruppenphase 2018 nur eine Ausnahme war und die Turniermannschaft zurück zu alter Stärke findet.

Geburt der Tochter ist ein gutes Omen

Zumindest für das Spiel gegen Portugal hat auch FFH-Hörer Ahmad ein gutes Gefühl. Am 19. Juni 2008 schlug Deutschland Portugal schon mal bei einer Europameisterschaft. Ein besonders denkwürdiger Tag für Ahmad, denn am selben Tag wurde seine Tochter Emily geboren. Jetzt gibt es erneut ein Aufeinandertreffen beider Teams - wer hätte es gedacht - wieder am 19. Juni. Wenn das mal kein gutes Omen ist. Auch wir sind optimistisch, hoffen aber natürlich, dass dem Sieg gegen Portugal noch weitere und am Ende der Europameistertitel folgen.

Von guten Vorzeichen berichtet auch Hörer Wolfgang, wenn auch eher scherzhafte. Er habe nämlich gestern zuerst Schwarzbier getrunken, dann zwei Eier und zum Dessert noch Erdbeeren gegessen. Das Ergebnis habe er dann heute auf Toilette gesehen: Schwarz, Rot, Gold. Kleiner Scherzkeks, dieser Wolfgang. 

© picture alliance/dpa | Stefan Constantin

Ob die Nationalmannschaft bei der EM Chancen hat? Schon in der Gruppenphase trifft man auf die Favoriten Frankreich und Portugal. 

Alles verwettet auf den deutschen EM-Sieg

Ein bisschen geflunkert hat wohl auch FFH-Hörer Christian mit seiner Begründung. Er schreibt, dass er seinen ganzen Besitz verpfändet und nun alles auf Deutschland als Europameister verwettet habe

Etwas realitätsnaher geht Hörerin Cornelia an die Sache ran. Sie macht sich die Corona-Krise zu Nutzen und hofft, dass die Spieler der anderen Mannschaften alle in Quarantäne müssen. So müssten die mit ihren B-Mannschaften auflaufen und dem Erfolg der deutschen Mannschaft stünde nichts mehr im Weg.

Frankfurt-Fan Alexandra hofft ja insgeheim, dass Manuel Neuer in der Gruppenphase ausfällt und deswegen Kevin Trapp ins Tor nachrückt, der's dann richten soll. Wer weiß, vielleicht wird ja Kevin Trapp zum Finalhelden von Wembley. Eine Vorstellung, bei der jeder Eintracht-Fan Gänsehaut bekommt. Man kann nie wissen.

FFH-Hörerin Karina hingegen sagt es mit den Worten von Gary Lineker: „22 Männer jagen 90 Minuten lang einem Ball hinterher und am Ende gewinnen immer die Deutschen.“ Dann wollen wir mal hoffen, dass es am Ende auch genau so kommt. Aber spätestens am 11. Juli, dem Tag des Finals, werden wir mehr wissen.

Inhalt wird geladen
Inhalt wird geladen
nach oben