On AirGuten Morgen, Hessen! >

Johannes Scherer testet den FFH-Camper

Der FFH-Urlaubs-Camper im Test - Johannes Scherer schläft eine Nacht Probe

Wir schicken euch mit dem FFH-Camper in den Urlaub. Und damit ihr auch ganz sicher gut schlaft, hat Johannes Scherer aus "FFH-Guten Morgen, Hessen!" für euch das Wohnmobil eine Nacht getestet und berichtet heute am Donnerstagmorgen von seinen Erfahrungen.

Ab in die Sommerferien

Der Urlaub ist gebucht, die Koffer sind gepackt. Das kann nur eines heißen: Die Sommerferien stehen vor der Tür. Am Freitag beginnen sie endlich in Hessen. Falls ihr bis jetzt noch nichts gebucht habt, habt ihr immer noch die Chance, einen Urlaub zu gewinnen. Wir verlosen jede Woche eine Reise zu den schönsten Campingplätzen Europas. Allerdings: Wo genau es hin geht, erfahrt ihr erst, wenn unser FFH-Camper bei euch vor der Tür steht.

Ihr wollt mit dem FFH-Camper in den Urlaub? Dann jetzt hier anmelden!

Johannes im Camper

Johannes Scherer - Der "Camping-Experte"

Um zu checken, ob das Wohnmobil überhaupt campingtauglich ist, haben wir unseren FFH-Camping-"Experten" Johannes Scherer zum Probeliegen für eine Nacht in die rollende Ferienwohnung geschickt. Dort hat er die Nacht verbracht und berichtet uns heute Morgen in "FFH Guten Morgen, Hessen!" aus dem Camper von seinen Erfahrungen..

Die Sache mit dem Camping-Experten stimmt übrigens nicht ganz, Johannes´ bisherige Campingerfahrungen beziehen sich nämlich ausschließlich auf Festzelte, wie er selbst sagt.

Auch FFH-Reporter Colin Mahnke hat sich den Camper mal genauer angeschaut

nach oben