On AirGuten Morgen, Hessen! >

Diese Frankfurterin hat die Welt bereist

Alle Länder schonmal besucht! - Frankfurterin hat die ganze Welt bereist

Nina Sedano lebt den Traum vieler Hessen: Bereits im Jahr 2002 kündigte die Reiseverrückte ihre Anstellung bei einem Kreditkarteninstitut und ging von da an auf... Reisen. Ihren Spitznamen "Die Ländersammlerin" erlangte sie dabei völlig zurecht: Bis heute ist sie eine von insgesamt nur 20 Frauen weltweit, die es geschafft haben, alle 193 Staaten der Vereinten Nationen zu bereisen.

Kamillentee am anderen Ende der Welt

Im Interview mit Julia Nestle und Daniel Fischer erzählt sie von den schönsten Ländern, die sie erlebt hat und von krassen Erlebnissen am anderen Ende der Welt. Aber auch von Nationen, welche die Vielreiserin richtig überrascht haben und warum sie immer Toilettenpapier und Kamillentee im Koffer dabei hat. 

Zum Nachhören: Hessin "hat die Welt durch"

Nina Sedano hat alle Länder der Welt bereist

"Ein Mal mussten wir durch ein Rebellen-Gebiet in Zentralafrika"

Nina Sedano würde die Länder in Europa immer wieder bereisen

"Italien ist doch super!"

© HIT RADIO FFH

Zusammen bereisen wir den Globus

Inhalt wird geladen

Deine Meinung ist gefragt

Wie viele Länder hast Du schon bereist?

Bist Du eher Weltenbummlerin*in oder hast Du auch einen schönen Urlaub in den heimischen Alpen?

Ich reise nicht in andere Länder!

Ich reise nicht in andere Länder!

1 bis 5 Länder

1 bis 5 Länder

5 bis 10 Länder

5 bis 10 Länder

10 bis 20 Länder

10 bis 20 Länder

20 bis 40 Länder

20 bis 40 Länder

40 bis 60 Länder

40 bis 60 Länder

Mehr als 60 Länder

Mehr als 60 Länder

Ich habe schon die ganze Welt bereist!

Ich habe schon die ganze Welt bereist!

Ninas Bestseller

Mit 13 Jahren packt Nina Sedano bei einer Sprachreise nach England das Reisefieber. Das Reisen wird von da an ihre große Leidenschaft und eröffnet ihr die Möglichkeit, ihre Abenteuerlust zu stillen und immer wieder Neues zu entdecken. Als sie schließlich ihren Job kündigt, schmiedet sie den Plan, alle 193 Staaten der UN zu bereisen, und macht sich auf in die Ferne.

Ein ungewöhnlicher Lebensweg

Unterwegs macht sie allerhand aufregende, berührende und einschneidende Erfahrungen und findet ihre persönliche Erfüllung. Das Buch rekapituliert Nina Sedanos ungewöhnlichen Lebensweg und erzählt von ihren Abenteuern auf der ganzen Welt.

Inhalt wird geladen
nach oben