On AirGuten Morgen, Hessen! >

Tollpatsch-Alarm: Eure besten Schussel-Unfälle rund ums Haus

Eure besten Schussel-Unfälle - Tollpatsch-Alarm rund ums Haus

© privat

FFH Guten Morgen, Hessen-Moderatorin Julia Nestle hat sich in den Finger geschnitten - als sie eine Pistaziendose geöffnet hat. 

FFH Guten Morgen, Hessen-Moderatorin Julia Nestle ist jetzt Mitglied im Club. In welchem? Im Haushalts-Schussel-Club! Erlesener Kreis, dem mehr angehören, als man vielleicht denkt. Ihr Eintrittsticket? Sie hat sich den Finger an einer Dose Pistazien aufgeschlitzt. Musste mit drei Stichen genäht werden. Wir haben euch nach euren Schussel-Unfällen rund ums Haus gefragt und ihr habt abgeliefert!

Im Haushalt lebt es sich am gefährlichsten: Wusstet ihr das? Nirgendwo passieren so viele Unfälle wie dort. Die Verkehrsunfälle liegen hinter den Haushaltsunfällen. Kein Wunder, wenn man mal in sich geht und überlegt, wie oft man sich selbst im Haushalt schon mit dem Sparschäler fies in den Finger geschnitten hat, wie oft einem etwas auf den Zeh gefallen ist, wie oft man gegen etwas gerannt ist. Fallen überall.

Und die FFH-Hörer auf Facebook können ebenso ein Lied davon singen. Was ihnen schon passiert ist - von Gehirnerschütterungen über Bänderrisse bis zu gebrochenen Knochen und abgehobelten Fingern: Da ist ordentlich Schussel am Start!

nach oben