On AirGuten Morgen, Hessen! >

Übertreiber? Tempo-Vernichter? Vier Krank-Typen

Übertreiber? Nicht-Berührer? - Vier spezielle Krank-Typen

© FFH

Hallo sagen ohne Ansteckungsgefahr: Einfach gaaaanz viel Sicherheitsabstand zum Kollegen halten. 

Die Nase läuft, der Hals kratzt und überhaupt: Hat hier schon wieder jemand das Fenster in der Redaktion aufgerissen, oder schleicht sich klammheimlich ‚ne Erkältung an? Das FFH-Funkhaus war seit Jahresbeginn teilweise wie leergefegt. Grippaler Infekt oder Erkältung: Fast jeden hat’s 2020 schon erwischt. Julia und Daniel aus FFH Guten Morgen, Hessen ist aufgefallen, dass es da ziemlich unterschiedliche Krank-Typen gibt...

Hatschi! Gesundheit! Herzlichen Glückwunsch, wenn es euer Immunsystem bis hierher geschafft hat und ihr in diesem Jahr noch nicht mit einem grippalen Infekt oder einer fetten Erkältung flach lagt.

Vielleicht gehört ihr aber auch nur zum Krank-Typ "Der Ignorant": Schon das zweite Päckchen Taschentücher innerhalb von 30 Minuten vollgeschnäuzt, drei Aspirin eingeworfen und den Kollegen ein Hatschi! anstatt ein "Guten Morgen!" entgegengeworfen. Egal! Hauptsache, der Ignorant erscheint an der Arbeit. Die Erkältung wird sich schon irgendwie verschwinden, wenn man sie ignoriert. Richtig?

Krank-Typ "Der Ignorant"

Oder aber ihr seid der Krank-Typ "Taschentuchvernichter". Da wird das Näschen geputzt. Aber bis zum absoluten Maximum. 

Krank-Typ "Der Taschentuchvernichter"

Und diesen Krank-Typ kennt ihr sicherlich auch. Er ist derjenige, der schon Tage vor seinem Daheimbleiben die fiese Krankheit lautstark ankündigt. Jeder wird mal angehustet; immer wieder wird darauf verwiesen, dass man *hüstel hüstel* morgen besser daheim bleibt, weil man fühlt sich Echt. Nicht. Gut.

Krank-Typ "Das Megafon"

Und dann gibt’s noch den Krank-Typ "Übertreiber". Er ist SO krank, dass er kurz davor ist, die eigene Beerdigung zu planen und sein Testament aufzusetzen. Besonders Männer sind davon betroffen. 

Krank-Typ "Der Übertreiber"

Begrüßen ohne anstecken - so geht's

Übrigens: Als kleinen Service haben Julia und Daniel hier für euch noch den ultimativen Guide, wie ihr euch an der Arbeit nett begrüßen könnt, euch dabei aber garantiert nicht mit 'ner Erkältung oder mehr ansteckt:

blog comments powered by Disqus
nach oben