On AirGuten Morgen, Hessen! >

Die Stars im Home-Office: Mickie Krause

Die Stars im Home-Office - Mickie Krause im Telefon-Interview

"Schatzi, schenk mir... Ne' Rolle Klopapier": Auch der "Minister der guten Unterhaltung" ist in Quarantäne und arbeitet momentan im Home-Office. Bei Mickie Krause bedeutet das zwar, dass er erst kürzlich bei Facebook gezeigt hat, wie er eine Unterhose über dem Kopf statt einem Mundschutz trägt. Aber der Schlagerbarde gelobt Besserung und erzählt uns im Interview, wie er sich Zuhause schlägt.

Während Popstar Adel Tawil derzeit in Ägypten die Corona-Krise aussteht, lernt Toten Hosen-Frontmann Campino zuhause Schach mit seinem Sohn. Schlagerstar Mickie Krause wiederum hat seine 3000 Quadratmeter Rasen im heimischen Garten vertikutiert - also lästigen Moos und Rasenfilz entfernt.

Außerdem geht Mickie regelmäßig auf seinen Social-Media-Kanälen live und spielt für eine halbe Stunde die größten Malle-Hits für seine Fans. 

Und wenn das Mallorca-Urgestein dann immer noch nicht ausgelastet ist, dann nutzt der Münsterländer die Zeit, um für seinen nächsten Marathonstart zu trainieren

Zum Nachhören: Mickie Krause im Interview

Mickie Krause über die Quarantäne

"Langeweile hab' ich noch nicht, aber meine Auftritte fehlen mir sehr!"

© FFH
© FFH

Grüße an Euch: Von Mickie Krause aus dem Home-Office. 

Zum Nachhören: Mickie Krause im Interview

Mickie Krause über die Rolle der Politiker in der Coronakrise

"Ich finde, die machen einen ganz guten Job"

© FFH

Auch Punks müssen in Quarantäne bleiben

Inhalt wird geladen
blog comments powered by Disqus
nach oben