On AirGuten Morgen, Hessen! >

Mai-Feeling mit diesen digitalen Events

Stadtführung, Theater & Magie - Mai-Feeling mit diesen digitalen Events

Es ist ja schon bemerkenswert, was wir Hessen so auf die Beine stellen, um das normale Leben ein bisschen am Laufen zu halten. Und da am ersten Maiwochenende die meisten Feste ja ins Wasser fallen müssen, haben wir tolle digitale Veranstaltungstipps für euch. 

Eine digitale Festival-Reihe mit Musik, Zauber und Comedy aus Weinheim, eine richtige Stadtführung mit einem "Nachtwächter" im alten Frankfurt oder eine Lesestunde mit Rufus Beck, der aus Harry Potter vorträgt... Für wirklich jeden Geschmack ist etwas dabei!

Ab sofort: Stadtführungen im alten Frankfurt

Die sympathischen Guides mit ihren Verkleidungen bieten euch spannende Stadtführungen, die ihr gemütlich auf dem Sofa genießen könnt.

Begleitet den Nachtwächter auf seinem humorvollen Kontrollgang durch Frankfurts Altstadt und deren dunkle Gassen. Hört von Frankfurts Sitten und Bräuchen bei Nacht, aber auch von Nachtgespenstern – wie dem Muhkalb oder dem Kettenesel.

Die sympathischen Guides mit ihren Verkleidungen bieten euch spannende Stadtführungen, die ihr gemütlich auf dem Sofa genießen könnt. Und die gibt es sogar kostenlos. Wem ein Video und eine Führung ganz besonders gefallen hat, kann danach gerne einen kleinen Betrag spenden. 

Einen Teil davon erhalten natürlich die tollen Guides und einen weiterer Teil wird für das Obdachlosenprojekt "Straßenblick" gespendet. "Denn obwohl auch unsere Stadtführungen von jetzt auf gleich zum Stillstand gekommen sind, gibt es immer noch Menschen, denen es schlechter geht als uns", schreiben die Macher der Frankfurter Stadtevents. Tolle Sache!

Hier findet ihr einen Überblick über alle digitalen Stadtführungen in Frankfurt

30. April und 1. Mai: Zweiburgenstream aus Weinheim

Der Spendenerlös der beiden Events kommt den Weinheimer Kulturschaffenden zugute. 

Es wird zauberhaft, total regional und ein bisschen Kerwe-Feeling ist auch dabei, wenn aus der Alten Druckerei in Weinheim die neuen Ausgaben des Zweiburgenstreams ausgestrahlt werden. 

Die erste Show am 30. April beginnt mit dem Trio „Accoustic Blue“, das man in Weinheim von den Kerwekonzerten auf dem Marktplatz kennt. Die Mannheimer Sängerin und Musikkabarettistin Anna Krämer tritt auf und Bernd Hoffmann ist mit seinem Ensemble „Hoffmanns Strings and Things“ am Start.

Die Show am Maifeiertag ab 20 Uhr ist noch bunter gemischt: Unter anderem steht der Weinheimer Zauberer und Magier Felix Gauger auf der Bühne, Kabarettist Franz Kain ist vertreten, Sascha Krebs aus Mannheim ist dabei sowie das Duo Zweisamkeit und die „Schlagertanten“ aus Mannheim stehen ebenso auf der Bühne. Ein exotischer künstlerischer Höhepunkt der Show dürfte der Auftritt des „Trio Sansouci“ sein, das unter anderem ein historisches Cembalo aus dem 18. Jahrhundert einsetzt.

Die beiden rund zweistündigen Shows sind auf dem Youtube-Kanal der Stadt Weinheim zu sehen, ebenso auf deren Facebookseite. Einen Direktlink zur Übertragung gibt es wieder auf www.weinheim.de. Der Spendenerlös kommt den Weinheimer Kulturschaffenden zugute. 

1. Mai: Rufus Beck liest Harry Potter

Die Stimme der deutschen „Harry Potter“-Hörbücher liest eine Stunde aus dem 1. Teil „Harry Potter und der Stein der Weisen“...

Ihr wollt euch live nach Hogwarts begeben? Das ist möglich und sogar vom Sofa aus: Auf dem Audible Facebook-Kanal geht's auf Live-Hörreise.

Die Stimme der deutschen „Harry Potter“-Hörbücher, Rufus Beck, liest nämlich im Rahmen der "Audible Hour" eine Stunde aus dem 1. Teil der Kultreihe "Harry Potter und der Stein der Weisen". Am 1. Mai um 11 Uhr geht's in die Welt von Zauber, Intrigen und Dementoren...

Wer danach noch Lust hat die Welt von Harry weiter zu erkunden: „Harry Potter und der Stein der Weisen“ ist auf Audible Stories in voller Länge frei und kostenlos verfügbar.

Hier geht's zur Facebook-Seite von Audible

Ab sofort: #HANAUDAHEIM – Das Online Festival

Auch die Stadt Hanau stellt den Kulturbetrieb nicht ein und macht einfach im Web weiter: mit Live-Musik, Comedy, Kinder-Theater und sogar 80er-Partys und einer Reggae-Night. Hier sollte also für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Spenden für die tollen Künstler, Techniker und Helfer kann man natürlich auch. Das macht man am besten via Paypal. Jeder Betrag hilft den Kulturschaffenden.

Eine Übersicht mit allen Events sowie den Live-Stream gibt es auf der Website der Initiative. 

blog comments powered by Disqus
nach oben