On AirGuten Morgen, Hessen! >

Können Hessen gegen die Bayern gewinnen?

Vorm DFB-Pokal-Halbfinale - Welche Hessen haben Bayern geschlagen?

© Peter Kneffel/dpa

2018 hat's im Finale geklappt, jetzt stehen die Jungs von Eintracht Frankfurt dem FC Bayern schon im DFB-Pokal-Halbfinale gegenüber. 

Die Eintracht hat heute Abend (20.45 Uhr/ARD) gegen den großen FC Bayern München keine Chance? Sehen wir anders! Wer denkt, die Hessen könnten die Bayern nicht schlagen, hat sich aber gewaltig getäuscht. FFH-Hörer haben uns nämlich ihre großartigen Bayern-Besieger-Storys erzählt. Die machen Mut und zeigen uns: Die Bayern sind nicht unschlagbar!

Egal ob im Sport, beim Brettspiel oder im Kochduell. Hauptsache besser sein, als unsere Nachbarn aus Bayern! 

FFH-Hörer Chris hat schon mal locker einen Bayer geschlagen: Zwar nicht im Fußball, dafür aber in einer anderen Sportart - nämlich im Bowling! Auf die Frage, wie es sich angefühlt hat, lacht Chris nur laut. Und sind wir mal ehrlich - mehr braucht er auch wirklich nicht dazu sagen!

Profi im Bayern-Schlagen

"Eigentlich gibt es immer wieder mal Bayern, die ich zwischendurch schlage", erzählt uns Chris. Und weil er so ein Profi ist im "Bayern schlagen" ist, hat er selbstverständlich auch einen Tipp für die Eintracht-Spieler: Am besten mit viel Mut an die Sache gehen!

Und wir machen jetzt als Beweis für die Eintracht-Spieler den ersten Strich auf unserer Bayern-Besieger-Strichliste!

Die Erfolgsgeschichte von FFH-Hörer Chris

FFH-Hörer Chris schlägt Bayer im Bowling!

Karate-Stars

Und nicht nur die Herrschaften können gegen die Bayern gewinnen: Janne, Julia und Charlotte vom Juniorteam des Karate Dojo Lich haben es der bayerischen Konkurrenz so richtig gezeigt - letztes Jahr haben sie bei der Deutschen Meisterschaft im Finale gegen die Bayern gewonnen!

"Das hat uns natürlich sehr gefreut", erzählen die Mädels. "Man kann alles schaffen, wenn man will!" Na also wenn das mal keine aufmunternden Worte sind!

Herzlichen Glückwunsch an die Mädels -  das habt ihr euch verdient! Wir machen den nächsten Strich auf der Bayern-Besieger-Strichliste. Das wird der Eintracht ganz sicher mental helfen!

Die Erfolgsgeschichte dreier FFH-Hörerinnen

In Karate sehen die Bayern schlecht aus!

Hessisch-Bayerisches Ehepaar

FFH-Hörerin Pia kommt aus Hungen im Landkreis Gießen. Ihr Mann Stefan kommt allerdings aus Bayern. Die beiden sind schon lange verheiratet und sie hat ihn schon öfters mal geschlagen - also spielerisch versteht sich!

Aber wer jetzt denkt, beim Eintracht-Bayern-Spiel gibt es Krach vorm Fernseher, der irrt: Pia hat ihren Mann sehr gut im Griff und zieht ihm ganz oft die Lederhosen aus. Die Bayern sind nämlich gar nicht unbesiegbar!

Das macht doch echt Hoffnung für heute Abend - unsere Bayern-Besieger-Strichliste wächst. Toll wie viele Hessen schon mal die Bayern geschlagen haben. Das sollte die Eintracht also auch locker hinbekommen. Die hessischen Daumen sind auf jeden Fall gedrückt!

Inhalt wird geladen
blog comments powered by Disqus
nach oben