On AirGuten Morgen, Hessen! >

Waffeleisen, Kronkorken uvm.: Verrückte Sammler

Hessens verrückte Sammler - Waffeleisen, Kronkorken und mehr

© FFH

Stephanie aus Schwalmtal besitzt mittlerweile an die 200 antike Waffeleisen. Ihre große Sammelleidenschaft. 

Briefmarken zu sammeln ist ja richtig langweilig gegen die Sammelleidenschaft von Stephanie aus Schwalmtal, Joseph aus Limeshain oder Eduard aus Moischt: Bei ihnen stapeln sich antike Waffeleisen, alles von Jack Daniel's oder tausende Kronkorken einer ganz bestimmten Biermarke. Wir haben euch nach euren ausgefallenen Sammelleidenschaften gefragt und ihr habt abgeliefert!

Bei Joseph aus Limeshain gab eine Jack Daniel's-Dose im Mexiko-Urlaub den Ausschlag für seinen Sammeltick. Zurück in Deutschland erfuhr er in Foren, dass seine Dose mit Apfelgeschmack wohl ziemlich rar ist und hätte sie sogar an Sammler für gutes Geld verkaufen können. Doch Joseph behielt sie lieber und startete das Sammeln. 

Tausende Kronkorken und 500 Aschenbecher

Eduard aus Moischt bei Marburg sammelt Kronkorken von Bierflaschen. Allerdings nicht von irgendwelchen Bierflaschen: Bei ihm kommen nur die von der ehemals in Kassel gebrauten Marke Nörten-Hardenberger in die Sammel-Truhe. Und weil man aus den Kronkorken ja wahre Kunstwerke herstellen kann, hat er mit ein paar Kumpels zusammen einen PKW-Anhänger ausgelegt und das FFH-Logo kreiert. Sein nächstes Projekt? "Vielleicht eine Wanduhr aus Kronkorken", sagt er in FFH Guten Morgen, Hessen. Allerdings sieht's nicht so aus, als würde seine Frau da mitspielen...

Jemand der Aschenbecher sammelt? Riecht bestimmt auch so. Falsch gedacht! Denn Martin aus Frankenberg-Haubern ist Nichtraucher, findet Aschenbecher aber trotzdem ganz ansprechend. Um die 500 Aschenbecher hat er mittlerweile. Weiter unten in der Galerie seht ihr ein Foto seiner verrückten Sammlung. 

Tiere, die auf dem Rücken liegen

Manche sammeln Nagellacke oder Barbies, Ina aus Karben sammelt Tiere, die auf dem Rücken liegen. Warum das? "Es fing an mit einer Schweinchen-Figur, die auf dem Rücken lag. Dann hat eine Kollegin mir eine Kuh-Figur geschenkt, die auf dem Rücken liegt", erzählt Ina im FFH-Interview. Und schon war klar, in welche Richtung das Sammeln gehen würde. 

Stephanie aus Schwalmtal ist seit ein paar Jahren scharf auf Waffeleisen. Aber nicht auf die 0815-Varianten, die wohl jeder von uns daheim im Schrank stehen hat: Sie sammelt antike Waffeleisen aus Gusseisen. Die wurden damals benutzt, um über offener Flamme Waffeln zu backen. Deutschlandweit kennt sie nur eine Handvoll Menschen, die ihre Sammelleidenschaft teilen. 

Seid ihr auch leidenschaftliche Sammler? Und hinter was genau seid ihr her? Verratet es uns an der 069 - 19 72 5 oder schickt uns eine Sprachnachricht per WhatsApp! 

Galerie: Abgefahrene Sammelleidenschaften

Alles von Jack Daniel's: Joseph spricht über seine Sammelleidenschaft

Eduard sammelt Kronkorken von Nörten-Hardenberger

Nichtraucher Martin sammelt Aschenbecher

Ina sammelt Tiere, die auf dem Rücken liegen

Stephanie sammelt antike Waffeleisen

nach oben