On AirGuten Morgen, Hessen! >

Grill putzen - Die besten Tipps & Tricks

Grill entstauben und putzen - Tipps und Tricks vom FFH-Grill-Instructor

© FFH

Daniel Fischer weiß als FFH-Grill-Instructor, wie ihr euren Grill jetzt schön sauber und bereit fürs erste Grillen kriegt...

Der Frühling ist da und was gibt's Schöneres, als jetzt den Grill rauszuholen und fürs Angrillen zu putzen. Wie das am besten geht - die besten Tipps vom FFH-Grill-Instructor Daniel Fischer! Besonders wichtig: Der Rost muss vorm Angrillen sauber sein!

Möglichkeit 1: Den Grill richtig anheizen und am besten Alufolie auf den Rost legen, denn dann entsteht ein Hitzestau. Die meisten Verunreinigungen brennen so weg. Den Rest schabt ihr locker mit einer Drahtbürste oder Stahlwolle ab.

Möglichkeit 2: Den Rost in Zeitungspapier einwickeln und über Nacht auf den feuchten Rasen legen. Morgens könbnt ihr den Dreck einfach abspülen.

Ein abgefahrener Tipp: Ab in den Wald und den Rost neben 'nen Ameisenhaufen legen. Die Tierchen fressen angeblich alles weg. (Der Grill-Instructor hat das noch nicht getestet - also keine Garantie!)

Was mache ich mit Fettresten im Grill?

Besonders beim Kugelgrill sammelt sich auch mal Fett in der unteren Halbkugel. Das weicht ihr am besten ca. 30 Minuten mit Seifenlauge ein. Dann einfach den Grill mit einem alten Lappen auswischen. Wichtig: Gut trocken reiben, damit nichts rostet. 

Wie voll ist die Gasflasche eigentlich noch?

Mit diesem Kniff kann man easy den Füllstand der Flasche prüfen: Eine Tasse heißes Wasser an der Seite der Gasflasche runter laufen lassen - dann mit der Hand an der Flasche runter fühlen. Da wo der Übergang zwischen kalt und heiß ist, ist der Füllstand der Gasflasche.

Grill putzen: So bitte nicht

Wer einen Balkon hat und Mieter, die unter einem wohnen, sollte den Grill nur vorsichtig und nicht mit zu viel Flüssigkeit auf seinem Balkon putzen. Denn das Putzwasser macht sich gerne mal auf den Weg nach unten und tropft euerm Nachbarn dann auf den Kopf und den Balkon. Auch die Badewanne eignet sich nicht als perfekter Ort, um euren Grill wieder blitzblank zu bekommen. Es sei denn ihr habt Lust auf eine später völlig verkratzte Wanne...

Der FFH-Grill-Instructor wünscht euch ein schönes Angrillen!

blog comments powered by Disqus
nach oben