On AirSendungenKreuz & Quer >

Kreuz & Quer zu Pfingsten

Kreuz & Quer zu Pfingsten

© dpa

Ein Kirchenfenster mit einer Darstellung des Heiligen Geistes in Form einer Taube im Petersdom zu Rom.

Am 50. Tag der Osterzeit, also 49 Tage nach dem Ostersonntag, wird die Entsendung des Heiligen Geistes gefeiert. Infos und Links aus der Sendung am Pfingssonntag:

Wanderfalken-Küken in Wiesbaden

In der Wiesbadener Marktkirche sind vor circa sechs Wochen Wanderfalken-Küken geschlüpft. Die Freude darüber ist riesig, denn es gab seit sieben Jahren keinen Nachwuchs mehr. Die Brutstelle der Wanderfalken ist in 80 Metern Höhe. Ein Bild der Wanderfalken-Küken sehen Sie hier.

Aktion „Saubere Handys“

Die Aktion „Saubere Handys“ des katholischen Hilfswerks missio sammelt alte Handys. Damit hilft es den Menschen im Kongo. Dort finden brutale Kriege um wertvolle Erden und Rohstoffe statt. Alle Infos dazu und wie Sie helfen können, finden Sie hier.

Pfingsten auf dem Frankfurter Römerberg

Die evangelische Kirche feiert heute und morgen in Frankfurt das Pfingstfest ganz besonders groß: zum Beispiel am Montagmittag mit einer großen Tafel zwischen Römerberg und Paulsplatz. Außerdem gibt es Grußbotschaften zur Reformation aus der ganzen Welt, Soul, Gospel, Theater und Kabarett. Das gesamte Programm und ein kurzes Video sehen Sie hier.

Reformation im Musical erleben!

Martin Luther kommt nach Bad Vilbel - Und zwar als Musical: Mit Rockband, Orchester, Chören und Popmusik. Die Bühne im Sport- und Kulturforum in Bad Vilbel ist mitten im Zuschauerraum - Reformation hautnah. Das Pop-Oratorium „Luther" sehen Sie am langen Fronleichnamswochenende: 16.6., 20 Uhr/ 17.6., 16 Uhr & 20 Uhr/ 18.06. 15 Uhr & 19 Uhr. Karten gibt's hier

"Wir sind Luther" – im hessischen Landestheater

Und auch in Marburg kommt Luther auf die Bühne: „Wir sind Luther“ heißt das Open-Air-Spektakel von Autor und Regisseur Marc Becker. Er versucht, dem Phänomen Luther mit absurdem Humor, rasantem Schauspiel und mitreißenden Liedern näher zu kommen. Und stellt sich die Frage: Warum sprechen wir heute noch so viel über Luther? Premiere ist am 2. Juni um 21 Uhr, auf dem Marktplatz Marburg. Weitere Termine, Infos und Tickets 

Thesenwettbewerb auf der Starkenburg

Vor circa 500 Jahren hat  Martin Luther seine kirchenkritischen Thesen in Wittenberg veröffentlicht. Das Dekanat Bergstraße möchte mit einem Wettbewerb auf die Suche nach neuen Thesen gehen. Diese neuen Thesen werden an Pfingstmontag bei einem Gottesdienst auf der Starkenburg vorgestellt. Los geht es um 15.17 Uhr. 

Kirche auf dem Hessentag

Nur noch wenige Tage bis zum Hessentag in Rüsselsheim – die evangelische Kirche darf da natürlich nicht fehlen! Sie verwandelt die Rüsselsheimer Stadtkirche in die sogenannte „ZeitKirche“ und nimmt Sie mit einer Licht- und Fotoprojektion mit auf eine Reise durch die Zeit. Außerdem gibt es einen spannenden Mix aus Konzerten, Vorträgen, Lesungen und Kabarett – zum Beispiel mit Aeham Ahmad. Er hat als „Pianist in den Trümmern“ im syrischen Bürgerkrieg für notleidende Menschen musiziert und damit in den Medien weltweit für Aufsehen gesorgt. Einen Überblick über das Programm in der ZeitKirche während des Hessentags gibt es hfinden Sie hier

Neue Orgel in der Martinskirche in Kassel

Die Einweihung der neuen Orgel in der Kasseler Martinskirche startet am Pfingstsonntag um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Martinskirche Kassel, Martinsplatz 5a. www.musik-martinskirche.de

Das Programm zur Einweihung an Pfingstsonntag, 4. Juni: 

blog comments powered by Disqus
nach oben