On AirSendungenKreuz & Quer >

Kreuz & Quer: Stadtrundgang mit Engeln

Heimat anders kennenlernenStadtrundgang mit Engeln

Die Sommerferien und der Urlaub sind schon wieder vorbei. Und für viele Kinder aus dem FFH-Land hat am Dienstag eine ganz besondere Zeit begonnen. Sie sind in die Schule gekommen. Die neuen Erstklässler im Bistum Limburg bekommen eine ganz besondere Post, nämlich vom Limburger Bischof Georg Bätzing. Was es damit auf sich hat, darum geht es heute in "Kreuz & Quer". Und das sind außerdem unsere Themen...

Stadtrundgang mit Engeln durch Frankfurt

Die eigene Stadt noch mal anders kennenlernen? Mit Andrea Maschke ist das kein Problem. Sie bietet spirituelle Stadtrundgänge zu verschiedenen Themen an, zum Beispiel zu Liebe, Stille oder Engeln. Der nächste Stadtrundgang ist ein Rundgang für Paare am 13. September. Weitere Angebote gibt es unter meditationszentrum.bistumlimburg.de/veranstaltungen.html

Schnaps im Kloster

Die Oblatine ist ein Kräuterlikör der nach einem uralten Rezept gebrannt wird. Jahrzehnte war das Rezept verschollen – jetzt hat es Pater Martin Wolf im Archiv des Klosters in Hünfeld gefunden. Am 20.8. findet im Park des Klosters das Klosterparkfest statt. Da wird die Oblatine das erste Mal wieder ausgeschenkt.

Das Denkmal der Grauen Busse in Frankfurt

Seit Freitagmorgen um drei Uhr steht das Denkmal der Grauen Busse auf dem Frankfurter Rathenauplatz. Graugestrichene Postbusse haben in der Zeit des Nationalsozialismus psychisch Kranke oder geistig Behinderte in Gaskammern gebracht und ermordet. Das Denkmal erinnert an die Opfer.

Neben dem 72 Tonnen schweren Beton-Bus gibt es auch Vorträge oder Ausstellungen. Zum Beispiel in der fußläufigen Katharinen-Kirche. Das Denkmal ist mobil; es reist durch Deutschland. Frankfurt ist die 20. Station des Denkmals. Es wird bis Mai 2018 auf dem Rathenauplatz stehen. Infos zur Aktion

Ein Fest für den neuen Bischof

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Spätestens nächste Woche wird es richtig voll rund um den Mainzer Dom. Da findet nämlich die Weihe von Professor Peter Kohlgraf im Mainzer Dom statt. Dazu gibt es ein riesiges Fest auf den Domplätzen mit viel Programm zum Mitmachen und Miterleben.

Den neuen Bischof ganz spielerisch kennenlernen, können Sie jetzt schon. Bei einem Onlinequiz vom Bistum Mainz! Spannend gemacht, mit vielen Fotos aus dem Familienarchiv.

Kirchliche Social Media-Tagung am 23. September

Strategien und praktische Beispiele für die eigene Social-Media-Arbeit stehen im Mittelpunkt der zweiten Social-Media-Tagung der EKHN in den Räumen der Evangelischen Hochschule am 23.9.2017 von 10-17.00 Uhr in Darmstadt. Die Netztagung zur digitalen Reformation in den Medien richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende der EKHN, die in den sozialen Netzwerken aktiv sind. Kosten: 30€ pro Person – im Eintrittspreis ist die Verpflegung (Mittagessen, Kaffepausen und Getränke) während der Tagung enthalten. Bitte melden Sie sich bis zum 13.09. an - einfach per E-Mail info@ev-medienhaus.de Weitere Informationen unter der Telefonnummer 069 / 9 21 07-401.

Tafel der Toleranz – Picknick mitten in der Stadt

Mitten in der Hanauer Altstadt wird am 20. August eine Tafel aufgestellt für alle Menschen, die sich gemeinsam an einen Tisch setzen wollen. Menschen verschiedener Herkunft und unterschiedlicher Zugehörigkeit sollen so zusammenkommen. Gestartet wird um 14 Uhr am Goldschmiedehaus. Von dort wächst die Tafel in Richtung Schlossplatz. Weitere Infos

Hit-From-Heaven-Sonntag

Die Vorbereitungen in vielen hessischen Kirchengemeinden laufen schon auf Hochtouren: Am 10. September gibt es – im dritten Jahr in Folge – den "Hit-From-Heaven-Sonntag". Dabei steht ein Lied im Mittelpunkt, in diesem Jahr wird Max Giesingers Hit "Wenn sie tanzt" Thema bei der Begrüßung, der musikalischen Begleitung von Chören und Bands sowie den Predigten und Gebeten sein.

Alle Gemeinden die dabei sind und mehr Hit From Heaven

Kreuz & Quer: Stadtrundgang mit Engeln

Abspielen
0:00

Wir berichten heute über das Fest rund um den Mainzer Dom zur Bischofsweihe von Professor Peter Kohlgraf. Außerdem über einen Brief an die Erstklässler vom Limburger Bischof Georg Bätzing. Und wir sagen Ihnen, wie Sie mit Ihrem übriggebliebenem Urlaubsgeld (US-Dollar, Schweizer Franken etc.) noch etwas Gutes tun können.

blog comments powered by Disqus
nach oben