On AirSendungenKreuz & Quer >

Kreuz & Quer: Kirche hilft

Kirche hilft: - Kirchenturm statt Goetheturm

Über 80 Jahre hat er im Frankfurter Stadtwald Besucher erfreut - der Goetheturm. Nach einem Brand sind nur noch zwei verkohlte Pfeiler übrig. Hart getroffen hat das die Frankfurter Dreikönigsgemeinde: sie hat am Goetheturm Taufen und Gottesdienste gefeiert. Aber Pfarrerin Silke Alves-Christe hat schon einen Idee: bis ein neuer Turm steht, will sie den Frankfurter Bergkirchenturm für Besucher öffnen! 

Bunt, laut, schrill und gegen Diskriminierung

Wir sprechen in "Ausgesprochen Himmlisch" über das Thema „Neu Machen“ – und Menschen, die sich dafür einsetzen und protestieren, dass sich Dinge ändern. Leon Reinel ist einer von ihnen: er organisiert seit Jahren den Christopher Street Day mit. Hinter der lauten, bunten Parade mit viel nackter Haut steckt nämlich nicht nur Party – Provozieren gehört dazu, wenn man was verändern will...

Protestieren – auch wenn es anscheinend nix bringt

Ursula Fechter ist Stadträtin in Frankfurt und bekannt als Flughafen-Kritikerin. Sie engagiert sich seit vielen Jahren für die Montagsdemos im Terminal 1 am Frankfurter Flughafen. Mehr als 200 hat es schon gegeben. Warum sie dabei ist, auch wenn die Landebahn niemals schließen wird...

Vom Obdachlosen zum Stadtführer

Thomas Adam nimmt Sie mit zu einer sehr persönlichen Stadtführung durch Frankfurt. Der gebürtige Hamburger ist 1983 nach Offenbach gezogen – der Liebe wegen. Durch seine Alkoholkrankheit hat er alles verloren: Job, Frau, Wohnung. Mittlerweile ist der 57-Jährige seit über zehn Jahren trocken. Seine Geschichte im Video...

Eine neue Glocke für Neuhof

8000€ hat sie gekostet, 45cm hoch, aus 78% Kupfer und 22% Zinn - und sie ist der ganze Stolz der evangelischen Kirche in Neuhof/Taunus: die neue Glocke. Die Kirche hat sie sich selbst geschenkt, weil es in diesem Jahr doppelten Grund zum Feiern gibt: 500 Jahre Reformation und 300 Jahre evangelische Kirche in Neuhof....

Helfen wo's am nötigsten ist: Weltmissionssonntag

Am Weltmissionssonntag wird besonders daran gedacht, dass die katholische Kirche eine weltweite Gemeinschaft ist, die sich gegenseitig hilft. Gläubige in der ganzen Welt spenden dann für die Arbeit der Kirche in den ärmsten Ländern der Welt. Diese Kollekte ist die größte Solidaritätsaktion der katholischen Kirche weltweit. Das deutsche Hilfswerk missio sammelte im vergangenen Jahr rund 4 Millionen Euro – weltweit waren es fast 90 Millionen.

Luther-Oratorium in Bischofsheim und Frankfurt

In Maintal-Bischofsheim feiert man 500 Jahre Reformation mit dem Luther-Oratorium "Gaff nicht in den Himmel". Der Titel bedeutet so viel wie: Kümmere dich nicht um das Jenseits, sondern um die Probleme der Menschen hier auf der Erde.

Musikalisch gibt es klassische Choräle, Chansons, Spottlieder und Pop-Balladen. Aufgeführt wird das Musical am 28.10. in der Osterkirche in Frankfurt-Sachsenhausen und am 31.10. in der evangelischen Kirche in Bischofsheim, jeweils um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Kreuz & Quer: Kirche hilft

Abspielen
0:00

Protestieren und „Neu machen“ ist unser Thema bei Kreuz und Quer. Wir erleben einen ehemaligen Obdachlosen, der sein Leben „reformiert“ hat und heute Stadtführer ist. Im Taunus sind wir dabei, wenn eine neue Kirchenglocke aufgehängt wird. Wir besuchen „Pflege-Eltern auf Zeit“ in Gießen und hören, wie eine Kirche in Frankfurt aushelfen will, bis der abgebrannte Goetheturm wieder aufgebaut ist.

blog comments powered by Disqus
nach oben