On AirSendungenSilvia am Sonntag - der Talk >

Silvia am Sonntag - mit Eckart von Hirschhausen

Silvia am Sonntag - Mit Dr. Eckart von Hirschhausen

Diesen Sonntag ist mit Dr. Eckart von Hirschhausen nicht nur ein bekannter Kabarettist und Deutschlands bekanntester Arzt, sondern obendrein einer der erfolgreichsten Sachbuchautoren des Landes zu Gast bei Silvia am Sonntag.

Mit Silvia Stenger spricht der humorvolle Mediziner über die derzeitige Situation mit dem Virus und sein neues Buch, bei dem es nicht nur um Klima und Killerviren geht, sondern irgendwie auch um Koalas. Klingt spannend? Dann schaltet ein. 

Dr. Eckart von Hirschhausen - Sonntag ab 9 Uhr bei Silvia am Sonntag.

Das neue Buch: MENSCH, ERDE!

Bei Dr. Eckart von Hirschhausens neuem Buch "Mensch, Erde! Wir könnten es so schön haben" geht um die großen Themen unserer Zeit in überraschenden Zusammenhängen: Klima, Killerviren und Koalas...

Ideen für eine bessere Welt

Als Arzt und „Scientist for Future“ nimmt Dr. Eckart von Hirschhausen Stellung zur realen Bedrohung der Klimakrise und macht sich auf die Suche nach guten Ideen für eine bessere Welt. Denn Gesundheit steckt nicht in Pillen und Apparaten, zuallererst brauchen wir etwas zu essen, zu trinken, zu atmen und erträgliche Außentemperaturen. Gesunde Menschen gibt es nur auf einer gesunden Erde. Das Buch ist ab sofort erhältlich

Dr. Eckart von Hirschhausen bei Silvia am Sonntag

Dr. Eckart von Hirschhausen über seine neue Lebensaufgabe, warum eine Frau dabei eine große Rolle spielte und warum er zur Klimakrise nicht mehr die Klappe halten kann.

Willkommen zu Podcast mit Eckart von Hirschhausen. Nichts ist spannender als das Leben. Besonders wenn jemand sich weiterentwickelt. Mein heutiger Gast, der früher mit seinem Programm sehr erfolgreich die Hallen füllte und im Fernsehen viele erfolgreiche Shows moderiert, hat eine neue Lebensaufgabe gefunden. Ich bin ich mehr auf dem Stand von Glebe wächst mit ihren Aufgaben. Des war vor zehn Jahren. War es das, was ich will, sagen in die Welt bringen wollte und konnte. Aber die Welt ist nicht mehr so wie vor zehn Jahren. Und ich bin 's. Halt auch nicht so. Und dann gibt latin Par Leute, die sagen Ach. Der Hirschhausen ist jetzt auf dem Nest Mode Thema drauf ist kein Mode. Thema gibt auch nicht mehr weg. Führt noch schlimmer Und deswegen Werden werden die Leute hoffentlich auf verstehen, dass ich, weil ich sagen, die Welt aus der Sicht, der Medizin anschaue, genau zu diesem Thema auch nicht mehr länger, die Klappe halten kann. Auch wenn es nicht alle hören wollen, warum eine Frau dabei eine große Rolle spielte er drei Jahre für sein neues Buch brauchte und junge Menschen ihnen mit ihrem Engagement fast in eine mit Clive Krise gestürzt haben. Darüber sprechen wir. Herzlich willkommen. Eckart von Hirschhausen Hallo Schön Ich. Halte dein Buch in den Händen. Und ich muss sagen, da hat man tatsächlich was in der Hand. Ja, ich hab das Rezept, das Geburtsgewicht des Tausend Gramm. Aber nicht nur das Gewicht. Also wirklich Danke für für dieses tolle Buch für die Einsichten Ausblicke. Des war sehr inspirierende Lektüre. Für mich Ach Danke Jetzt ist die Sendung Ei schon vorbei, oder? Ich finde gerade zu dämpfen. Herr, Eckart. Was ist mir dir Quatsch? Ich wollt schon gern noch ein bisschen länger mit dir reden. Danke für das Feedback du was eine der allerersten. Aber das ist für mich der Anfang von etwas, wo ich selber mich auf die Reise begeben habe. Ich nenn es ja auch so subjektive Sachbuches ist ein Reisebericht. Und der Start? Der Reise war eigentlich eine Begegnung mit ner Frau Die. Frau, die dich inspiriert hat. War ja da Jane Goodall. Die bekannte Schimpansen Forscherin. Warum? Was ist das Besondere an ihr Nest ist echt eine der beeindruckendsten. Und charismatisch müssten Persönlichkeiten, die ich jemals in meinem Leben treffen durfte. Und ich hatte Firmen, dies schon ganz, ganz lange, sozusagen auf meiner Wunschliste. Und dann gab 's beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis die Gelegenheit und zudem, dass es eine sehr zierliche, stille Engländerin, die aber wirklich Mhm ja weltberühmt wurde. Dadurch, dass sie eben mit Mitte zwanzig in den Urwald gingen und sagte ich möcht mal wissen, wie Menschenaffen eigentlich wirklich sind. Und dann hat sie rausgefunden, dass sie uns viel näher sind, als wir immer dachten. Wir dachten, wir sind doch die Krone der Schöpfung und alle anderen sind und können gar nix. Und die fand heraus Sie sind und sehr viel ähnlicher. Und Sam Dann hat sie im sich dafür eingesetzt, deren Lebens Gebiete zu schützen. Und sehr schnell hat sie verstanden, dass nicht nur die Menschenaffen Sollen wir Menschen als Ganzes in höchster Gefahr sind. Und seitdem ist sie eben unterwegs und einen Satz, den ich gerne auch an alle FFH Hörer weitergebe. Eine Frage, besser gesagt Sachte mitten im mit der wird, drehte, Susan die Rollen um und guckte mich an und sagte wie kann das sein, dass wir Menschen immer betonen, dass wir die intelligenteste Art auf den ganzen Planeten sind. Und wir zerstören unser eigenes Zuhause. Und das hat so gesessen. Das ging mir so tief in der Nachtisch. Stimmt, das ist. Das ist die wichtigste Frage, der wir uns alle jetzt stellen müssen. Und auch ich Hunderte so gesehen War das der Startschuss. Und dann habe ich dacht, weil mir da wirklich keine kluge Antwort einfach Es muss. Doch was? Es muss doch kluge Antworten auf diese Erde geben. Und dann habe ich mich aufgemacht, hab Ernst Ulrich von Weizsäcker getroffen und Luisa Neubauer und hab die Scientists for Future gegründet. Und hab die ne eigene Stiftung als gegründet. Gesunde Erde, gesunde Menschen. Hab mit Ärzte Präsident und mit Ministern von Gesundheit und Umwelt und zu allem wirtschaftlicher Zusammenarbeit und allen geredet. Und. Ich hab jetzt wirklich so zanken, ne neue Lebensaufgabe gefunden es sich weißer gleich. Genau. Wo das hinführt, schreibst ja im Buch auch, dass die junge Generation. Also diese engagierten jungen Menschen, die ich in so ne mitläuft Krise gestürzt haben. Total Als. Ich bin, ich war. Kurioserweise, habe mich bei jagen an sieb und sechzig, als sich zwar mit der Schule zu Ende war, war schon einmal ziemlich viel Thema sauer, Regen und zu, was es mit dem Waldsterben und so weiter da war. Ich auch schon ziemlich Öko Öko. Sozusagen nannte man das damals mich so engagiert. Aber das Gerät dann irgendwie so in Vergessenheit. Wenn man das geführte Ach, so schlimm ist es doch nicht gekommen. Wir können Machern weitermachen wie bisher. Und das war im großer Irrtum. Hätten wir damals schon angefangen, unsere Emissionen, unsere Treibhausgase zu reduzieren, werden viel einfacher auf als heute, wo wir offen Ganz. Ganz anderen Niveau sind Und weiter. Immer mehr im mit eher emittieren, also in der Atmosphäre schicken. Und es sind noch andere Begegnung, die mich geprägt haben zum Beispiel Alexander Gerst, der, der im Weltraum Fahrer. Mit dem hat ich auch ein tolles Gespräch an der sachte. wenn man sein junges und in Weltraum wildern, denkt man, das ist der Besitzer Ort. Wenn man dort oben ist und zurückschaut, kapiert man erst. Die Erde ist der besondere Ort. Rest ist diverse Universums. Vergleichsweise langweilig. Da es kein Geld. Ich 's nix los. Da gibt 's, gibt 's niemanden. Da kann man auch gar nicht leben. Und wir sind der einzige Ort mit Wasser, mit Luft, mit erträglichen Temperaturen. Und der sagte diese Kostbarkeit, die wir. Ja, die wird man eher. Die muss man erst mal von außen sehen, dass man versteht, was wir gerade auch aufs Spiel setzen zum Beispiel. Die Atmosphäre denken wir immer, wenn wir unseren Sinnen trauen. Wenn man so öde durch die Straße latscht und in den Himmel guckt, wer im Achter ist ja noch viel Platz. Wir denken, Ach, komm, hilf könne Annon nächsten SWK offenen nochmal Kohlestrom. Das wird sich irgendwie da oben verteilen. Mehr. Das verteilt sich aber nicht. Es ist nach hauchdünne Schicht aus dem Weltall. Siehst du, die Atmosphäre ist wirklich so ne Wiese, die Haut von im Apfel. Das ist ganz, ganz kostbare. Und das ist. Das ist der Unterschied zwischen Leben und Tod. Und wenn wir die zumüllen, dann is eben Ende Gelände und frag mal jeden Bergsteiger. Nach fünf, sechs Tausend Metern wird es sehr dünn mit der Luft. Das heißt also, dass wir wissen das eigentlich. Aber wir wir der Verdrängen ist. Und deswegen habe ich ihm nicht nur Sie die Fakten zusammengetragen. Soll. Ich erzähle ganz persönliche Geschichten von gegen Morgen Ich. Hab ein tolles Grafiker. Du auch aus Frankfurt gab. Dem möchte ich auch an dieser Stelle mal Riesen Dankeschön sagen, wie ich Dirk von Manteuffel Unze Dani Monroe. Die haben einen super Job gemacht, nämlich all diese doch stimmig. Ja. Wer wichtigen, aber auch nicht ganz leichten Themen. So zu illustrieren, dass man beim Durchblättern richtig Lust hat euch was. Ihr habt ihr es aufgefallen ist, die haben sich echt tolle Sachen aufgebaut. Gedacht zum Beispiel Er gibt es ja diesen Farbverlauf von Blau zu Rot, der anzeigt, dass es wärmer wird. Und das haben sie auf jeder Seite Summton Ganz. Ganz Mini. Bisschen diese Farbe verändert. Sodass, wenn du durchblättert, du tatsächlich diesen Farbverlauf im Buchrücken hast du unten? Das ist deswegen ich. Wenn ich Bücher mache, dann will ich dir auch so sinnlich und so schön machen. Das macht Lust. Hat er da drin zu blättern, sich nicht zu erschlagen? Fühlt Ja. Es ist auch oft Lust, sich zum Beispiel, wenn es um Nachhaltigkeit geht. Weil du als dritter von vier Kindern Du hast ja immer die abgelegten nicht erraten. Was schon immer ins Second ländlicher Ich hatte keine Wahl. Ich bin der entweder in Frankfurt geboren, Weise eigentlich. Ja klar. Du bist in der Isenburg geboren, an echter Hesse und gute Schöne. Dass hier im Buch will viel Persönliches von dir erfahren. Ich hab auch Küken, Kleines, berührendes Stück, geschrieben über meinen Vater. Der hat über seine ganze Lebenszeit weniger COzwei verursacht als eine Enkel mit fünfzehn Jahren und ohne Punkt ist der, dass ich Ihr habt. Die Geschichte genannt der nachhaltigste Turnschuh. Der Welt im Moment über bieten sicher die Sportartikel her. Schneller darin, dass sie sagen Oh hier in unserem ist auch noch ein Stück Mülltüte außen mehr drinnen. Und deswegen ist in. Müsste denen jetzt auch noch kaufen, weil der sowohl Wunder nachhaltig. Sehr. Natürlich sollte man Plastik, Isaac ihn keine Frage. Aber der nachhaltigste Tusche, den du haben kannst, ist der, den du schon hast. Also weg über einen Hass. Der Funktionär Älpler. Behalt ihn und kauft kauft er nicht noch zwei und drei in vier Das ist ja auch der der Helden, der Punkt mit den mit den Autos. Natürlich is e Mobilität für Leute offen. Land wichtig. Aber in der Stadt ist es nicht so schick von dem ein Verbrenner offen. Er mobil, sondern Guck mal. Ob das mit dem Lastenfahrrad hin christlicher Person Lastenrad? Ich mach ganz viel Einkäufe auch mit mit Wasserkästen Bierkästen. Was man, wo man denkt, dass das kriege ich nicht aufs normale Rat. Packesel, Forney, Gäste. Und du bist ohne Parkplatz sorgen. Schnell Schnell Rheinischer heraus. Das ist ist es doch kein Verzicht. Neides er besser Es ist. Also man muss er im Grunde ist es ne Du, bist viel schneller wieder zu Hause. Gut. Es kommt drauf an, wo man hohe. Na, aber Nee. Aber das. Es gibt tolle neue Möglichkeiten. Also, wer hat dieses Lastenrad? Ich super Na. Es darf halt nicht immer regnen. Aber auch das ist für die Umwelt. Kann man ruhig mal Ihnen. Leeres Problemen ist zu wenig. Wer ihm die Dürre wär. Zwanzig, zwanzig war, dass dus sehr, ne? Ja, aber die auch allein mit dem Wal. Du. Hast ja auch Peter Wohlleben getroffen und so. Ja, Ich finde das auch wieder. Diese Bäume Jahr dieser. Und er will. Was machen wir in den im letzten Jahr? Viele gehen spazieren und haben sich vielleicht auch mal angeschaut. Wider wie der Wald ausschaut. Aber immer noch ist es doch. Es tut in der Seele gut, Erben in den Wald zu gehen. Ja und wie wichtig Räume sind. Einfach nur mal wie in der Schule. Wir habens alle gelernt. Bäume machen aus schlechter Luft als ich. Sag jetzt mal ganz naiv. Du bist jetzt eher informierte. Aber die machen Aust aus aus COzwei. Die machen gute Luft her. Also die, die im Moment ist ja auch Bäume pflanzen total angesagt. Und ist er auch wichtig sei richtig, dass darauf hinweisen aber bis zum Baum groß ist und verglichen mit nennenswerte Mengen COzwei bindet, ist ja der der Kipppunkt, auf dem wir zusteuern, schon gewesen. Das heißt Bäume Bäume pflanzen ist nich, ist nicht, ist nicht der der große Game Challenger. Aber erst mal die Bäume, die da sind, wie du saßt, anbeten, vereinigen, erhalten. Das ist sehr wichtig. Und im deswegen es auch so abstrus, wenn du mit deinen Töchtern über Ernährung diskutierst wie die Dinge Zusammenhänge. Ich Mama Beispiel Ich wusste zum Beispiel nich, dass wir ein Problem haben, zeigen mit Stoffkreisläufe, mit mit Stickstoff und eben vor allen Dingen. Auch mit dem COzwei Beispiel. Wenn Wände nur Kuh hat, die auf der Weide hier Gras ist und bisschen hintenraus, pupst und Gülle macht. Es ist ja alles okay. Wenn die aber Kraftfutter kriecht aus anderen Ländern, dann entsteht ja pro Kalorien, die du hast, ne Menge erheben. Abgase und eben auch scheiße. Wenn Mama deutlich ist. Und ich hab dann immer so lustige Fantasie, wo ich denke, Mensch viel mehr Leute würden weniger Fleisch essen. Wenn du an der Supermarktkasse für jedes Kilo automatisches und zwanzig Liter einmal Gülle mit ausgehen, nicht bekommst, dann heißt dieses so, das haben sie mit verursacht zugunsten sind nicht jetzt wissen Sie. Es gucken Sie mal, wo sie es zu Hause lagern. Viel Spaß beim Grillen Herr. Also Arsenije gar nicht, was wir anrichten. Und das ist ja auch Teil unseres Selbstbetrug. Ist er diese Massentierhaltung? Die findet ja außerhalb von den Städten statt. In irgendwelchen Stellen, die gar nicht mehr nach Stall aussehen. Wir Wir töten die Tiere. So, wo wir nicht hingucken. Er wer? Jetzt wird der Krise gelernt. Wie die Bedingungen nicht nur für die Tiere, für die Menschen auch unmenschlich sind. Dann packen wir das irgendwie schön ein. Wir frieren ist das heißt, wenn du kaufst du kein schlechtes Gewissen, weil du denkst nicht daran, dass das mal warm war, dass es mal Augen hat und ne Mutter und ernte ich erst weiter auch Fleisch, aber viel weniger als vorher, bevor ich Mhm da finden, anfingen damit zu beschäftigen. Und das ist halt auch eine Frage. Was ist normal für meinen Vater, gab war und meine Oma war klar. Einmal in der Woche gibt 's viel Sonntagsbraten. Und den Rest gibt es Gemüse. Kartoffeln erdet geht ja auch. Und des? Das ist viel gesünder, auch als ärztlicher Sicht. Da versuch ich ja auch Ja. Das kommt ja noch dazu. Na. Also, das du ja auch als A da auch immer wieder uns erzählst. Also enthält die die Wälder Gesinde dadurch noch? Ja, des ist ja auch nicht nur für die Umwelt schlecht ist. Ist ja auch für unseren Körper schlecht. Ja, dessen, des des deswegen deswegen des Hais. Das heiçt, internationalen nennt sich das, was Herr auf oder Planetary Health. Und deswegen halt meine Stiftung eben gesunde Erde, gesunde Menschen können alle, die neugierig sind, oben auf die Homepage verstehen. Dann auch die wichtigsten Quellen für das Buch und so weiter. Und dieser Gedanke, dass wir und selber schaden, wenn wir weiter so machen wie jetzt der. Den finde ich wichtig und positiv formuliert. Wir könnten es gesünder haben. Wir könnten es schöne haben. Wenn wir beim Rat durch die Stadt fahren, dann Verbrauch ich meinen kleinen Fettpölsterchen unsicher. Aber wer einen gefährlichen ausstoßen und ich binden unterm Strich gesünder und alle um mich herum eben auch, salopp gesagt, ich atme lieber die Abgase von zehn Radfahrern ein, als von einem, es juwi. Und das heißt einfach wir, wir Wir, müssen Ah an uns denken. Ihr müsst nicht immer so abstrakten, die Umwelt oder dem Panda oder die die, die das Klima retten. Nee. Wir müssen uns retten, wir mehr Und. Wenn wir ganz egoistisch unsere Gesundheit nach vorne stellen, dann sind wir automatisch Umweltschützer Klimaschützer, weil das eben Zusammenhänge. Damit kommt es dann auch raus. Osuna Verdruss, achtziger-Jahre, linke Öko Ecke. Und es kommt in die Mitte der Gesellschaft. Und das passiert ja auch gerade. Also für deine Töchter und die nächste Generation hat er das Bundesverfassungsgericht gerade entschieden. Wir können nicht weiter die Verantwortung für die Reduktion von Treibhausgasen einfach der nächsten Generation aufs Auge drücken. Wir müssen jetzt anfangen. Das ist doch sensationell. Das ist unglaublich. Und ist ererbtes. Habe ich viele Sie 's mir schon vor ner gewissen Zeit bewusst geworden, dass Juristen m eine ganz wichtige am Ende Rolle in der Gesellschaft bekommen. Und du hat es ja auch mit deutlichem deine Vorurteile. Aber es gibt so tolle Juristen wie eine menschliche, die den Beruf Lehe, weil sie an Äh ja an an die Menschen glauben. An Gerechtigkeit, an Nachhaltigkeit. Also die haben eine. Man sieht 's an dem Urteil. Also wie können froh sein. Das ließ er. Einige Juristen gibt dies, die dies gibt, hinter Deutschland Sie. Immer für eine kleine Anekdote erzählen. Weil im des Material, was sich gesichtet habe, und die Leute, die ich getroffen hab, und die Studien dazu Das, ist ja unendlich. Und dann hatte ich auf viel zu viel Seiten geschrieben im ersten Entwurf. Und er hat die Verlegerin gesagt noch leiden als Designer, die selten. Wie viel Jahre nur war. Ganz kurz Jahre ist an dem Buch gearbeitet. Mehr unterm Strich Eichel hat mich das drei Jahre sagen. Stimmt. Und natürlich nicht nicht erfolgreich bei Eich auf Tour bis bis Corona kamen und machen um eine Fernsehsendung. Aber unterm Strich hat es wirklich. Habe ich mich selber gewundert, was da über über die Zeit zusammenkam. Und dann sagt die Verlegerin mit Lektorats Nee, das ist zuviel. Eckert, d'Este. Damit erschlägt die Leute anders hier was, was müssen raus. Ja bisch, beschränke sich auf die Gesundheits Dinge. Und ich habe er die Kapitel so gemacht, dass ich sagte er Was müssen alle Menschen. Alle müssen atmen. Also als ein Kapitel einatmen und ausatmen. Und dann geht 's dann um, um das, was lernen, damit zusammenhängen oder Wassertrinken, Wasserlassen, Essen und verdauen hin und weg. Also wir müssen uns bewegen. Und so weiter. Also ganz ganz Basic habe ich ewig so seine Kapitel durch dekliniert anhand des menschlichen Körpers. Weil jeder einen hat und hoffentlich auch noch ne Seele. Und. Und ich mal eben mich als allseitig damit auch am besten ausgehen. Und dann habe ich mich eben in den letzten drei Kapiteln. Ach, AufenthG RAS gewagt, wo ich natürlich nicht der Experte bin. Aber als Medien Mensch habe ich natürlich über Kommunikation gesprochen. Welche Bilder brauchen wir? Wie überzeugt man Leute und so weiter? Und dann ging es ihm auch um die Frage Seußen extra Kapitel geben für die juristischen Auseinandersetzung in der Sachschaden acht Tage um mich herum Necker. Dass es zur Abstraktes. Das interessiert keinen. Und an dem Tag, wo mein Buch des erst bei mir gedruckte Verhandler verkam des Bundesverfassungsgerichts. Dieser hatte Hallelujah gaben alle sehr gelacht. Eckert Blattes Rechte als den richtigen Riecher. Das ist 'n großer Hebel. Na, habe ich zu abstrakt ausgerechnet sieht die Anwältin, die das durchgeboxt hat. Die hatte ich auch im Buch porträtiert. Und M, die hat sich getroffen, er euch angerufen, der gratuliert und einem. Also, dessen sind die kleinen Geschichten drumherum. Die an die, an die mir gerade sozusagen auch ein Lächeln auf die Lippen bringen. Und auch das Gefühl, dass jetzt viel mehr möglich ist als noch vor drei Jahren. Aber was halt wirklich. Dramatische es Also. Wir sind die Generation. Des hast du ja auch gesagt, dass sie nicht auch als wir meine Wahnsinns Verantwortung. Wir sind die Generation, die scheidet wie andere wie die folgenden Generation. Also unsere Enkelkinder Urenkel Kinder, wie die leben werden. Das ist ja Wahnsinn. Ja Das heißt ja nicht, dass zwanzig dreißig die Welt untergeht. Esse ich auch keine Sekunde. Aber es kommen plötzlich sich in Entwicklung entgangen, dass muss man sich so vorstellen. Visionen Dominosteine, Effekt die dann nicht mehr zu bremsen sind. Also Beispiel. wer? Ich hab die Antje Boetius interviewt, war auf diesen besonders Solar Stern auf dieser Arktisexpedition. Die haben gesagt, wir fahren inzwischen so ein wie Butter durch diese Eises ist nicht mehr ewig des als Wärme. Immer gedacht. Das bleibt. Nee ist wird zwanzig, dreißig sehr wahrscheinlich schon eisfreie Arktis. Es ist hier der Vollkatastrophe, die wir haben. Den Amazonas sichert mit Sven Plöger gesprochen. Er. Warum heißt es Regenwald Der Regen kommt nicht von irgendwo, sondern der Regen entsteht. Weil diese Wälder eben ganz viel Blätter haben und verdunsten. Das ist praktischen Kreislauf. Wenn du diese Bäume abfällt, ist ja kein Regen mehr. Dann wird das plötzlich nicht mehr regnen, sondern wird furztrocken. Dann kannst du eben auch nicht mehr. Unendlich viel Soja und Mais für deutsche Massentierhaltung der Anbau. Und er also, das heißt, wir zerstören gerade ganz, ganz viele Dinge, von dem wir noch nicht mal kapiert haben, wie die zusammenhängen. Und ich. Ich find so gutes Beispiel. Ich mag dieses, dieses Wortes, das Netz des Lebens her. Und das, das ist eben wenden in Wände durch Waldläufer. Solange der kein Mensch ist, macht der weit ja kein Dreck. Der macht er keinen Müll. Ja, alles was da passiert es im Kreislauf Ich. Hab damit Peter Wohlleben auch ein Foto im Buch. wo wir auf dem Boden liegen. Ansätze zur Wurzel der Wurzel zu von dem Bau. Äußerste Pele Peter. Wenn er lange genug Erzieher liegenbleiben, dann werden wir wieder von dem Baum aufgesogen. Ja dann ich gestürmt, weil irgendwann ersetze ich dein Körper. Und alles fließt Zurück zur Natur. Und wir müssen vielmehr begreifen, wir sind wie wir sind, abhängig von der Erde, die Erde nicht Vernons und. Und deswegen auch immer wieder dieser Grundgedanke Wir müssen das nich aus. Aus Mitleid oder aus Altruismus Tudor, weil wir so gute Menschen sind. Wir müssen es tun, weiß jetzt dran ist. Und weil alles andere unendlich bescheuert wäre und uns auch echt leid tun wird. Bei je länger wir zögern, desto schwerer wird 's noch diese kippt. Punkte zu verhindern gab es war so so auch so auch von Bild Die Natur. Also Vivi hier die Welt sehen der Mensch, wie er die Natur in hilf Caruso sind. Manchmal ist es so, er ja so wichtig, so so auffällige Bilder. Und wie die Natur die Natur sieht. Ja. Und Wir denken immer, wir sind der Mittelpunkt. Von allem dabei kann die Natur sehr gut ohne uns. Die brauche ich natürlich schon. Paar Milliarden Jahre. Ohne uns gut gab, der er als gegen sogar WFG. Wie ist ginge? Vielleicht sogar besser in ihnen innen in mancher Hinsicht Jahr. Also Aber. Es ist verrückt. Und wir denken, wir sind mittendrin und dann die Natur. Aber wir sind nur ein kleiner Teil. Und dafür steht man dann auch wieder im und wieder was Mastix Steffens immer sagt. Aber auch mal bei Mieten, dass eben diese, dass die Arten aussterben. Also des des des et es betrifft uns. Wir sind ja auch 'ne Art mit der dünkte Dirk Dier Stephen macht auch in ganz ganz wichtigen Job. Der Mann hat er wie ich auch, eine Stiftung gegründet. Der nutzte da im ZDF die, die Kanäle man. Ich versucht es eben auch innen auch im im öffentlich-rechtlichen Sender bei RTL. Und wo auch immer den Leuten klarzumachen, dass es es kein keine Außenseiter Geschichte mehr. Und dieses Artensterben Ismene Nimm. 'Ne Weile Abstract gewesen. Deswegen hab ich erbe. Ich einen Ansatz. Den habe ich gestern erst von der Tierärztin gehört. In fähig. So wunderbar. Ich, sag ich dir. Der Schellnhuber der Klimawissenschaftler. Sachte. Wir verbrennen das Buch des Lebens, bevor wir es gelesen und verstanden haben. Und Und. das ist, dass er. Und ist es, dass es jeder Art, die wir ausrotten, Die, kommt er nie mehr zurück. Das heißt, da steckt die ganze Erfahrung von Millionen Jahren Evolution, die ganze Kreativität. Alles Versuch und Irrtum und Selektion Mutationen. Und über Lebenskunst steckt da drin. Und. So zeigen die Klimakrise das Fieber von Mutter. Erde ist dann. Dann ist die das Artensterben, die Demenz von unserer Mutter Erde. Weil weil sie praktisch, dass das verliert, ihr Gedächtnis, das was herausgefunden und Mutter Erde ich auch wunderschöne Begriffe, wie du sie bezeichnet. Also wenn wir, wenn wir die Erde als Menschen sehen würden. Und dass er eben schon gesagt und sie hat Fieber er. Also würden wir uns doch Also. Ich ja auch so Sie hat ja Fieber. Wir würden uns um sie kümmern, dass es ihr besser geht. Wir würden alles tun, um zu versuchen. Ja, dass das Fieber sinkt. Aber das andere ist leider immer noch so ne kleine Spur zu weit weg. Ja sind diese dieses Bild von der Mutter Erde. Es klingt er es mal so esoterisch und zu nach und nach unfähig Räucherstäbchen. Aber das da. Darum geht 's ja gar nicht. Es geht darum, dass das wir begreifen. Wir sind da sich ihre Kinder. Und alles, wo aus wir bestehen bestehe, sind sozusagen Bestandteile von Unser Umgebung. Und im die diese die Metapher. Wenn melden, wenn irgend Kollege, sacht er durch. Übernimmst du meine Schicht? Ich meine Mutter ist krank, ist auf der Intensivstation. Da versteht jeder das dann alles andere unwichtig ist. Und warum nehmen wir nicht sozusagen die gleiche Dringlichkeit dieser gleiche Priorität jetzt in die Hand? Wenn wir sagen, Es ist nicht nur das Stück, nicht nur unsere Mutter sein, wir sterben mit ihr und das das esse. Ich möcht auch nicht immer irgendwie mit Weltuntergang Wedeln. Aber es, wir sind echte beschissen Lage. Und das glaub ich eben auch immer war ein Versäumnis der letzten Regierung, das das war viel über Klima geredet wurde. Aber es wurde nicht einmal vorne weg gesagt. Leute. Wir haben ein echtes Problem. Das hat er bei Coroner gut geklappt, dass die Kanzlerin sich erst mal eingestellter zusagte? Leute, es ist ernst Und. Dann hat mal verstanden Okay. Wenn 's ernst ist, dann brauchen wir auch ernste Maßnahmen. Und diese diese Klarheit, die wünsche ich mir so sehr, dass die Politiker auf weltweit sagen nein, wir haben nach wirklich wenige Jahre. Wir müssen umdenken. Das ist Sven. Plöger, hatten tollen vergleicht. Er sagt es, wenn Asteroid auf die Erde zu fliegen würde und klar, es Der schaut jetzt in in zehn Jahren hier rein. Dann würden alle Ingenieure darauf ansetzen. Okay Wie kriegen wir dieses Ding noch vorher irgendwie gesprengten in der Rakete. Was auch immer, was man sich einfach leer ist. Da würde jeder verstehen, dass wir uns darauf konzentrieren. Wenn dieser Asteroid der Weltuntergang aber so sank in Zeitlupe fällt dann denken ach, Dann, geh noch mal kurz Shoppen. New York. Ach, wer weiß, wer weiß, ob das wahr, wie lange das noch geht? Genau. Es wird er dann irgendwie. Er Ja. Es ist ihr aber durch ein gutes Bild. Das Tolle ist Ja. Das ist wieder das tolle allen an. An der Menschheit an der Wissenschaft. Weil jetzt bei Corona was beim bei dem ganzen Lamentieren ja, dann auch wieder mal vergessen hat. Wir haben nicht nur einen, sondern wir haben viele Impfstoffe. Also wenn wir, wenn wir alle Kräfte bündeln, dann keinen wir als Menschheit unglaublich viel erreichen. Wir stimmen der Aussage des Gesichts. Toll. Wessel wird, dass es so auf den Punkt nicht wäre. Manche sagen, das geht mir zu schnell. Ich will ja lieber noch zwei Jahre warten. Ob Wasser passiert Nee ist, ging deswegen schnell, weil wir uns wirklich drauf konzentriert haben, bei weiter Geld reingepackt haben will ganz ganz viel Leute internationaler Vorarbeit geleistet hatten. Und weil die Behörden auch Fifi zackiger waren. Aber der wurde nicht geschludert, sagt der kommenden zwei Augen zugedrückt, Nee. Das ist alles sauber zugelassen und im da bin ich total dankbar für. Und genau. Aber in diesem Spiel Red bräuchten wir jetzt eine Kooperation. Weltweit und Gott sei Dank sehr Trampfahrt. Also erreiche ich e. Sollte Uhr schon dieses Buch veröffentlichen im der Form? Weihnachtsgeschäft sozusagen. Und dann sagt sie Nee ich, Ich will noch wissen, ob der Cut auch ESC Act mit der US-Wahl. Weil dieser Mann hat, hat weltweit wirklich den ganzen Prozess für vier Jahre derartig derartige geschädigt. Wenn der noch mal an die Regierung gekommen wäre. Und es hat ja nicht viel gefehlt. Es wäre möglich gewesen. Ja, was dann? Was, was das bedeutet hätte also Hammer echt Glück gehabt, malen? Ja, Also. Deswegen ist es ist tut sich gerade viel. Und deswegen denke ich eben auch Herman die Ärzte sich Weißgrad. In Wiesbaden ist er auch Sendegebiet beim Ärztekongress Day Internisten haben sich getroffen. Und er gab seinen Ne. Tolle Pressekonferenz mit dem Chef vom Robert Koch-Institut, der Lothar Wieler, der es her eigentlich Tierarzt von Hause aus. Und der kennt natürlich auch diese Idee von den zur und Rosen von Vaughan Herr von der Klimakrise als Gesundheitsgefahr, die der war. Der Ärztekammer Präsident Klaus Reinhardt war dabei der Sebastian Stellungen, der Chef, der Internisten und ne Medizin. Ewig Grindel, ganz fitte Frau aus Augsburg. Und so. Und alle haben ihren Teil dazu beigetragen, dass das, das das zentrale Thema von Kongress wurde. Und das war vor zwei, drei Jahren. Wäre das noch undenkbar gewesen? Ja, da hätte man sagt nee, wäre Ihnen lieber über na, Wie können wir noch den fünften Betablocker bei Hochdruck. Und wir optimieren er unters und ganz viel von dem. Von dem von der Grundlagenforschung wird halt einfach objektiv. Total egal, wenn wir diese dicke Bretnig gewuppt kriegen. Freund Vermeer ist auch in Frankfurt. Den grüße sich auch der Joachim kurz los. Es ist nun einer der wirklich besten weltweiten Klimaforscher unter Atmosphären Chemikern. Und der hat dann zum Beispiel auch umgesattelt in der Korona. Krise hat gesagt Ich kenne mich aus mit Lanzen Teich in der Atmosphäre. Wir untersuchen jetzt mal Schulräume. Und der war einen einer derjenigen, der Saft gemischt. Die Aerosole in den Klassenzimmern nehmen Wie. Können wir die Kinder schützen und damit Luftfilter und so weiter teuer. Also, ganz viel Kreativität ist auch möglich. Ja, Und und unten. Das ist auch das. Er eingangs auch gefragt. Mensch Was macht das mit mir eigentlich, dass ich es nicht mehr nur so zu in der lustige Doktor bin. Von nebenan, der ich lange sang war und auch gerne wahr. Aber ich bin ich mehr auf dem Stand von die Leber wächst mit ihren Aufgaben. Das war vor zehn Jahren. War das das, was ich würde sagen, in die Welt bringen wollte und konnte. Aber die Welt ist nicht mehr so wie vor zehn Jahren. Und ich bin 's. Halt auch nicht so. Und dann gibt Slatin Pascha Leute, die sagen Ach. Der Hirschhausen ist jetzt auf dem Netz Mode Thema drauf. Nett ist kein Mode. Thema geht auch nicht mehr weg. Führt nur schlimmer. Erst wegen Nepal werden werden die Leute hoffentlich auch verstehen, dass ich, weil ich sagen, die Welt aus der Sicht, der Medizin anschaue. Genau zu diesem Thema auch nicht mehr länger, die Klappe halten kann. Auch wenn es nicht alle hören wollen. Ja, aber das Gute ist halt, dass du 's. Ich mein, du Du kannst es vermitteln. Du bist sehr beliebt in der Öffentlichkeit. Du. Bist sehr bekannt und Und. Es hast du. Des sprichst du ja auch an. Also Informationen verbreiten fand ich ziemlich viel. Auch richtig spannend, das zu lesen. Also dass jemand, der Erben, der sich nicht so viele Gedanken macht, wie viel Das? Sieht ja auch in Talkshows. Wer kann manchmal sehr überzeugend wirken. Des ich ganz schlimm. Aber es ist natürlich so m, der, der weil der sich gar nicht so Gedanken macht, dass es vielleicht doch anders sein kann, was ja Teil. Der Wissenschaft ist und wirkt damit vielleicht abstrusen Thesen sehr glaubwürdig und sitzt da. Und die Leute glauben eben. Und du brauchst natürlich Menschen wie dich Es gibt. Du hast dir ein paar genannt. Ob des Lech es ob des Wohlleben ist, die einfach diese Dinge auch auf gute Art erzählen können. Das ist total wichtig. Smr Balkone gesehen, dass die Möglichkeiten im Internat jeden Bullshit millionenfach zu klicken. Das ist echt ne Gefahr. Und es gibt auch noch kein keinen, kein gutes Gegenmittel, sozusagen dagegen, außer eben den Leuten zu sagen. Überlegt euch, was ihr teilt. Überlegt euch, was ihr weitergibt. Und hoffentlich Wisst ihr auf welchen Seiten hier relevante Informationen findet aber dass das muss auch in die nächste Generation bei deinen Töchtern. Die Dialoge wahrscheinlich auch ihre super in für unter denen sie folgen. Und YouTube-Stars, Dat verwischen ja auch die Grenzen von Inhalt und Werbung auch immer mehr. Und im deswegen ist die große Frage im. Auch haben wir in dieser Pandemie auch gelernt, wie wichtig Wissenschaft ist, wie wichtig klare Kommunikation ist, weil das werden wir alles nach vorne raus brauchen. Und Tim, das geht auch durch durch alle demokratischen Parteien. Die einzigen, die sich mit der Klimafrage immer noch wirklich total an nehmen, erhalten es Jahr FD. Kann man an der Seite auch mal kurz sagen, wann sie sank, der immer noch Es gibt? Keine Klimakrise Ich, glaub das ist so der aktuelle Steine, die, die die in wollen, sich natürlich zu sein, die Verunsicherung in der Bevölkerung zu Nutze machen und uns Natürlich. Ist es erst mal auch schwer einzusehen, dass das wir nicht mehr so weitermachen können wie bisher. Und das, dass das natürlich auch soziale Fragen mit sich bringt. Wer hat uns das eingebrockt? Wer bezahlt das weh? Aber im im globalen Vergleich. Wer sind wir? In Deutschland schauen wir immer gern Jahr die bösen Chinesen die, sondern es mal Anfang. Und wir in Deutschland sind wir sowieso nur zwei Prozent. Der Emissionen. Ja, aber wir sind auch nur ein Prozent der Weltbevölkerung, als wir machen. Schon mal doppelt so Falls. Vier andere Na. Also Muss man da zusammen, um positiv sehe zu argumentieren. Die Solartechnik wurde in Deutschland mit entwickelt und voran gebracht. Und er ihr zahm hundert Millionen Chinesen, der Arbeitsplätze und wir nicht mehr. Also, die die Ehe Wege sind ganz schön doof, unseren Vorsprung auch in erneuerbaren Energien. Einfach nicht weiter ausgebaut zu haben und im auch das ist ne Frage von politischem Willen ist, ist die Technik ist da. Solarpanels sind viel günstiger als Kohleverstromung. Wenn man den ich einfach weiter so jetzt Nieren würde wie vor fünfzig Jahren, dass das da werd ich eben auch ungeduldig. Und ich werde auch politischer war. Ich denk, das kannst du nicht alleine, wenn der Öko schon beziehst lösen. Es kannst du nicht alleine lösen, indem du die die Plastiktüte weglässt, sondern dass das sind Themen, wo wir einfach auch jeder an seiner Stelle sagen müssen. Ich will das nicht mehr so, das geht anders. Und wir wollen das gemeinsam anders machen. Und wir leben ja in der Demokratie. Also, des wisse auch dein Appell, ihn, wo wir müssen politischer werden. Also wir müssen einfach die Möglichkeiten, die wir alle haben, versuchen zu nutzen. Denn es geht ja um unsere Zukunft. Und ich glaube, man muss den Menschen auch die Angst nehmen bei viele Wir. Alle haben ja so bisschen Angst vor Veränderung am Hals, wie du sagst, bist, wenn ich mein Fahrrad einkaufen gehen. Fahrrad oder andere Es muss ja nicht schlechter werden im Gegenteil. Es kann sogar viel besser werden, weil im Moment ist es ja so, dass sind das, die die Menschen, die Ärmel sind die Schwächeren in der Gesellschaft. Die leiden ja am allermeisten, die Leiden am allermeisten unter Corona und ihr Leiden. Auch am allermeisten, dann unter Klimakatastrophen er dessen die Menschenleben nicht, nimmt Conger Molon, Garten oder oder Schwimmbad in der Nähe oder Anwalt und an das deswegen. Das ist gut, dass du das ansprichst im. Das ist wichtig, dass das wir das natürlich auch sozial verträglich machen. Wenn wir zum Beispiel einen relevanten COzweiPreis Ehrlich hätten, wofür ich sehr Wind, also sprich wenn Sie Leute, die die Luft am meisten verdrecken Sonnenmassen dafür zahlen, dann kann man das wie in anderen Ländern üblich, auch so sozial umverteilen, dass die Leute die wenig verbrauchen, dann am Ende auch noch Geld rauskriegen. Und dann sind alle happy Ja. Also, das is es gibt diese Ideen alle runter. Ich, glaub ihm. Die Politik hat lange unterschätzt, dass die meisten von uns schon kapiert haben, dass wir uns verändern müssen und auch bereit sind. Und ganz ehrlich In. Den meisten Fällen ist man, wenn sich was verändert hat. Auch nach ein paar Wochen Total bereit, das zu akzeptieren. Ach, das ist jetzt so Herr Beispiel bildet mit den Masken oder? Beispiel. Rauchen. In Kneipen war das für ein des nach ein Aufruhr. Die Diele als Wirte. Alle Restaurants werden schließen müssen. Wenn man da nicht mehr rauchender. Das ist alles nicht eingetreten. Und heute sagen selbst Raucher Easy rauche arische Stühlen erst mal kurz vor die Tür gehen. Der Gonville Reederei. Ja, und Und. Das ist jetzt auch nicht Nicht. Ganz neu. Aber daran sind zwei Dinge zwei den interessant Das. Eine ist, dass die Mechanik mit der auch Leute, die weiter Tabak Produkte verkaufen wollten, Wissenschaftler diskreditiert haben und den sagen Stöcke zwischen über eine gewann nahm. Das ist genau die gleiche Methode, mit der sie auch Klimawissenschaftler verunglimpft haben. Also, da kann man lernen, es dorisch weh, wie man des Dessel hätten. Es gibt ein tollen Film, Geheiß, Händler des Zweifels. So habe ich auch das Kapitel in dem Buch genannt. Pfeil ist natürlich auch Gegenkräfte. Gibt die sagen nö, Komm, wir verdienen noch ne Weile mit. Wir wissen auf Dauer kann man damit nicht durch. Aber weder streuen Lloyd. Man müssen Sand in die Augen. Und dann geht 's noch ne Weile und im des SM im Gesetz bei in Zigaretten so gewesen. Und ich denk eben auch die Jugendlichen wie Rauchen heute schon viel weniger als früher. Manchmal denk ich zum spaßig liegt an den Handys. Weil wenn wir ne Zigarette anzünden müssen, müssen ja Sainey aus er an du. Dazu bringen die hier. Wer weiß. Aber die Idee Das kann natürlich sein. Nein. Aber ich glaube, es ist nicht mehr so wie es ist. Genau das mit, dass ein gutes Beispiel, wie sich soziale Norm verändern. Früher in mein Jahrgang. Was waren 's? Die coolen, die geraucht. Am heute Heute ist es nicht mehr cool. Und. So verändert eben auch das, was andere um uns herum machen uns was Evin. Wenn alle um dich herum im Restaurant was Vegetarisches bestellen. Und dann kommst du nicht rauf zu damit zu prahlen, dass du jetzt erst des Fettes des Deckers. Und, ja. Und man muss halt auch jetzt wir Gesang Fleischessen ist auch nicht mehr so coole. Habe ich den Eindruck er zurecht? Ist das nicht gerade, wenn man dein Nein, ist er eher Ja. Es ist er erhalten Ja. Es ist weder für wie die Gesundheit Kohl noch für die COzwei will den Klimawandel. Es ist ja, es ist für die Massen Tierhaltung, was man nicht so sehen will. Es ist nicht cool mehr. Und da denke ich eben auch Menschen können sich verändern. Und oft gibt 's in der Nacht besser zum Beispiel im in in Dänemark in Kopenhagen. Da gibt 's in den Schulen in den Kantinen, in den Mensen von den Studierenden. in allen Behörden gibt es fleisch Freis, Essen und achtzig Prozent, Bio Lärm. Und er, dass es einfach normal und Wände, wenn du gerne Fleisch ist, denn sollst du eben abends Kanzel, der deine deine eigene Mahlzeit machen. Wie du willst, schreibt ja keiner was vor. Aber wir könnten so zeigen diesen Riesen Hebel. nutzen wie ein Krankenhäusern. Ich meine dieses der Fraß, den der, der der Erker halb der kalkulieren, die die Verwaltungshoheit Ereignis. Damit damit die zwei, drei Euro am Tag. Da gibts halt immer nur auch wie im Altenheim Kartoffelbrei Kartoffelbrei, Kartoffelbrei. Und es kommt ihr Läuten Hasenohren raus und da was Frisches anzubieten, was gesund ist für die Mitbewohner auf die Mitarbeiter. Genauso Lärm in der Klasse kann man auch einfach vorschreiben, oder denke eben auch, sowas regelt eben nicht der Markt. Der Markt regelt es nur, wenn es, wenn die Sachen ehrliche Preise haben. Und wenn, wenn niemand auch sieht, was da an einer anderen Stelle für Kosten entstehen. Und so gesehen Hörst du heute von mir Dinge die, die ich vielleicht mehr. Aber ich tanze auch toll. Sie ist es gibt so einen Satz er ihm im Buch. Das ja, diese ganze Friday for Future. Wegen der die. Also, es war ja nicht nur Zheng Gürtel. Die werden der, die dich bewogen hat, nahe dieser eine Satz. Diese eine Frage, die Sie gestellt hat, sondern auch die die Bewegung. Die hat dich auch erst mal in so ne Art Midlifecrisis gestürzt. Weil ja, die haben mich beeindruckt. Aber es hat was mit dir gemacht. Nee. Ich hab über ne Frau, mit der ich zur Schule gegangen bin, überhaupt erst davon erfahren. Ich hörte es Joghurt nehme gekriegt und sagte Mensch, der Bully Herbig. Der hat neulich bei freies verfrühter letzte Woche gesprochen. Willst du dich, das Guck das mal an? Vielleicht hast du Illus. Und hier ist der Kontakt von einer Luisa Neubauer endlich Zachtzig fährst. Das ist entzückend. Noch nie gehört. Ja, Und. Das war lange ein verwirklicht, der Anfang gewesen und dann in mein Bruder ist, ist Professor für Energie Wirtschaft. Und der kennt sich bestens aus mit somit Kohle Bepreisung. Und warum Atomenergie eben auch nicht Lösung ist und so weiter. Und dann dachte ich Na hier diese Luisa, die, der kanns ja nicht schaden, sich mal ein bisschen schlau zu machen. Ich Latimer ein zu meinem Bruder zum Abendessen. Und dann Dann hat er die neuen immer dabei. Und an dem Abend vielmehr eben die Kinnlade runter, weil die, die hatte er alle Themen drauf Der, der Musstest. Du nichts verklickern und Ehrenberg Das ist halt so sein. Das Spannende, dass viele junge Leute heute auch auch SchülerInnen sind Bällchen besser informiert als ihre eigenen Lehrer. Er also ist es nicht mehr so, dass das eher, dass wir sein immer nur sein. Je älter du wirst, desto schlauer bist du, sondern er junge Menschen stellen manchmal Dinge viel stärker in Frage. Und stell natürlich auch Jens in Frage. Und deswegen hatte ich natürlich aus. Diese kleine Midlifecrisis dachte Bin ich jetzt das, was die immer alter weißer Mann nennen, bin ich Teil des Problems Teil der Lösung. Und natürlich, ich bin ja auch keinen keinen, keinen Deut. Besser als andere. Ich ich im bin sehr, sehr sparsam aufgewachsen. Dann artig auch Erfolg. Auch mit den mit der vorherigen Büchern natürlich. Je mehr Möglichkeiten du hast, desto verlockender ist es auch ganz ganz viel zu konsumieren. Und das im gib mir ja selber auch. Sodass das sich gar nicht sagen will. Du musst erst bei dir total alles optimiert haben. Und dann erst darf sich eher dazu äußern. Die Zeit haben wir gar nicht. Du kommst in Deutschland ja auch mit allem Ach und Krach auch nicht sozusagen selber alleine auf 'nen nachhaltigen COzwei. Abdruck. Das sind politische Dinge. Ja, ich fahr inzwischen er konsequent Bahn. Ich flieg nicht mehr in der deutsch. Früher bin ich ganz, ganz viel hin und hergeflogen. Und. Da denk ich inzwischen, das war eigentlich echt nicht besonders fair und schlau. Aber. Es war noch nicht mal, wann sich zeitsparend Ja Und. Da hat dich nur euch sehr lustige Idee. Happen Umwelt Psychologen interviewte ich viel im ZDF, kommt am Pfingstmontag Sonne Dogo. Und da habe ich den interviewt. Erste denn glaubt an dieses nachging kennt sie das Wort Ja? Ja, klar, dass man wir Menschen in in Nick. Nicht manipuliert oder auch nicht zwingend. Aber ihnen die gesunde Entscheidung leichter macht ein schönes Beispiel. Ist Jazz Beispiel positives manipulierten malten. Gutes Fleisch. Ja, natürlich ist es besser, sich selber zu bewegen lassen. Fahrstuhl zu nem Wände. Nur drei Treppen hast her. Dann kannst du den Fahrstuhl zum einen Tick langsamer machen. Wenn du, wenn du gerade drei Kisten hast, nimmst den Fahrstuhl. Und wenn du aber zu Fuß gehen kannst, dann läuft. Seit er die Treppe Wende, war es mir im Fahrstuhl, braucht länger mehr unter. Dachte ich, dass ich Mensch. Wie geil wär das, wenn man in Frankfurt Flughafen. Denn eincheckt Zeitpunkt, vier Stunden vor dem Abflug legt. Ja, und dann musst du. Hast du Aden nennen in einem Raum. Da gibt 's kein WLAN, keinen Handyempfang. Ach, nix zu essen. Und nun Oboe. Alle würden Zug. War Leveln Sandoval oder Lloyd Ja. Aber es würde keinen Geld von der SS würde. Das müsste man. Das würde keiner. Der Fluggesellschaften Michelmann. Wiesinger Ader ist nur ein Beispiel. Dafür war, weil der, der der zeitnah Roller den Evil Leute fliegen. Von von Düsseldorf nach Frankfurt. Ihr sind erste. Das kannst du mir mal CFA. Anders der bissel. Echt besser man her. Und das immer wieder dabei. Das ist im Grunde auch Ja. Es ist etwas Leben. Er kann viel entspannter Dadurch werden. Viel schöner. Also es ist sicher auch nicht so. So ist mancher ist es ja auch sehr, sehr hektisch. Dieses fliegen gibt doch diesen alten Häuptling. Denen, die sich die die beiden Wölfe, Kriegst du das hin? Oder soll ich 's einfach ablegen. Interessant. Ich so schön dann. das kein erziehen. Okay der erzieltes Tor Nummer. Weil es hat mich. Ich bin nie so gehört. 'S hat mich beeindruckt. Ich hab versucht, in dem in dem Buch verschiedene Facetten von mir zu zeigen. Die ernsten Illus liegen, aber eben auch eine poetische Seite konnte. Das ist ja auch das, was die Leute erleben. Wenn sie bei mir live im Programm Center, beendigte den Abend im am Lagerfeuer auf der Bühne an der Stelle auch einen Gruß an meine Tour Crew, die auch in Frankfurt sitzt und zu einem, der zieht die Geschichte, von denen zwei Wölfen, die erzählt ein alter Indianerhäuptling am Lagerfeuer, seinem stammen und Ersatz Es gibt zwei Wölfe in unserem Herzen. Der eine, der will alles für sich der Ville. Ach, der mit List und Tücke. Immer Wolf First und der andere Wolf, der Wickel spielen, der belieben bin Der, will ne gute Zeit haben, der wir mit den anderen eher einfach das Leben teilen und genießen. Man gibt sein nie ihr kleines Mädchen inne Runde und die Sacht Mensch Häuptling Mach 's. Nicht so spannend. Verrat mir endlich. Welcher Wolf gewinnt denn dat? Ding acht, das kann ich dir sagen. Der Wolf, den du fütterst Schön, ne? Ja, wir haben die Wahl. Und wir, wir können das eine oder das andere befördern. Unter Also deswegen endet das Buch eben auch mit einer poetischen Idee, wie es zwei Tausend fünfzig schöner sein könnte als heute. Und ich hab auch ne Challenge, die für alle FFH Hörer dann auch an da im Hörbuch oder im bucht oder auch jetzt einfach nachvollziehbar ist. Wenn wir uns klein und machtlos fühlen, dann überlegt mal weh in deinem Umfeld. Hat bisschen mehr Macht als du. Wer könnte was bewegen. Wen bewegst du dir was bewegt? Unter. Mit wem bist du Fleisch? Zur Schule. Gang kanns mal anrufen. Soll man Mensch? Du bist jetzt darunter an der und der Stelle Du. Könntest du was ändern, oder in der Kirchengemeinde oder eher in der Schule oder im Journalismus oder bei der Geldanlage? Frankfurt ist voller Leute, die über Milliarden entscheiden. Ja, Das machten riesen Unterschied abwärts. In erneuerbare Energien investieren oder weiter in Kohle. Und eine Bank, die diesen Unterschied Mail nicht Mach. Dem würde würde ich einfach mehr Geld abziehen, sage ich. Sie geht zu nah. Der Bank bis ganz an einem Tag machen. Also jeder von uns hat ein Hebel und kennt noch jemand, der noch mehr bewegen kann. Das wäre mein Wunsch für heute. Dame auf etwas was? Was noch zu tun. Weil Lesná erst ne tolle kennen, die wir jetzt einfach mal mit Nick mitnehmen. Von diesem Gespräch Du hast dich jedes. Du zeigt wieder mal der menschliche entwicklungsfähig. Was, was Tolles. Und ich wünsche dir weiterhin viel Spaß ist ein wegen dir Danke und hoffentlich bald mal wieder unter werden neugierig. Es kann natürlich auch auf der auf meiner Stiftung gesunde Erde, gesunde Menschen folgen auf Facebook. Oder wir bleiben einfach in Kontakt. So ist es So. Machen wir das? Ja. Bleib gesund nach. Gleich verankert. Was wird nass? Es freut mich, dass Sie den Podcast mit Eckart von Hirschhausen gehört haben. Alle Infos zum Buch. Stiftungen und weitere wichtige Details finden Sie unter sehr. Wer am Sonntag, falls sie den Podcast abonnieren, Mächten, würde ich mich freuen. Wir können uns natürlich aber auch im Radio hören. Jeden Sonntag zwischen neun und zwölf

Alle Folgen im Podcast

„Zuhören macht klüger - wenn wir offen sind.“ Der Podcast „ Silvia am Sonntag“ stellt interessante Menschen vor, ohne sie in Schubladen zu stecken.

Podcast abonnieren

Der Podcast bei iTunes
Der Podcast bei Spotify

Silvia am Sonntag - der Podcast

Inhalt wird geladen
nach oben