On AirSendungenSilvia am Sonntag - der Talk >

Silvia am Sonntag mit Autor Michael Nast

Silvia am Sonntag - Mit Popkultur-Autor Michael Nast

© dpa

Michael Nast wurde 1975 in Berlin geboren und landete 2006 eher zufällig einen Erfolg, als ein Blogbeitrag in den sozialen Netzwerken riesige Aufmerksamkeit bekam. Es folgte sein Bestseller "Generation Beziehungsunfähig". Jetzt legt der 43-Jährige nach: "Egoland" heißt sein neuestes Werk. FFH-Moderatorin Silvia Stenger hat mit ihm darüber gesprochen.

Aber auch über einige Themen mehr. Denn im FFH-Interview erzählt Michael Nast, warum "Generation Beziehungsunfähig" immer noch aktuell ist, warum er sich nicht mehr mit Leserinnen trifft und warum sich seine Mutter mit dem Lesen von "Egoland" schwer tut.

Trotz aller Kritik an der beziehungsunfähigen Generation zu der er ja irgendwie selbst gehört: Michael Nast glaubt an die Liebe und fühlt sich bereit für die richtige Frau und Kinder. Im FFH-Interview sagt er: "Eigentlich bin ich der totale Romantiker."

"Generation Beziehungsunfähig" jetzt hier bestellen

"Egoland" jetzt hier bestellen

Michael Nast auf Facebook und InstagramMichael Nast: Die Tourdaten

Podcast

Silvia am Sonntag mit Autor Michael Nast

Silvia am Sonntag

am 29. Juli

© HIT RADIO FFH

Michael Nast, Autor  von „ Generation  Beziehungsunfähig“, über Narzissmus, der für die wahre Liebe nicht gut ist, sein neues Buch #Egoland  und die Freude, dass sein Buch von Matthias Schweighöfer verfilmt wird.

blog comments powered by Disqus
nach oben