© glomex, 19.05.2022

Halle nach Feueralarm geräumt: - Aufregung vor deutschem WM-Spiel

Aufregung vor der WM-Partie der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft gegen Dänemark: Eine halbe Stunde vor Spielbeginn wurde die 8200 Zuschauer fassende Halle "Helsingin Jäähalli" nach einem Feueralarm komplett geräumt. Auch die Spieler beider Mannschaften mussten die Katakomben verlassen. Vor der Arena in Helsinki roch es verbrannt, die Feuerwehr rückte an.

Empfehlungen
Inhalt wird geladen
Anzeige
 

Bergischer HC plant mit Rekord-Etat Positiver Ausblick trotz wirtschaftlich schwerer Corona-Zeit

Nach drei außergewöhnlichen, von der Corona-Pandemie geprägten Jahren legt der…

 

Galtier bei PSG vorgestellt Was wird aus Neymar, Draxler und Co.?

Paris St. Germain hat Christophe Galtier als neuen Cheftrainer präsentiert. Der…

 

Tour de France: Van Aert gewinnt vierte Etappe

Der belgische Radstar Wout van Aert hat die vierte Etappe der Tour de France…

 

Schlüsselspielerin Däbritz droht zum EM-Auftakt auszufallen

Der Einsatz von Nationalspielerin Sara Däbritz beim EM-Auftakt der deutschen…

 

Schalke verpflichtet Japans Kapitän Yoshida Mendyl nach Belgien

Aufsteiger Schalke 04 vermeldet den nächsten Neuzugang: Maya Yoshida kommt von…

 

Wimbledon: Maria gewinnt deutsches Duell gegen Niemeier

Tatjana Maria hat das deutsche Duell in Wimbledon gegen Jule Niemeier gewonnen…

 

Offiziell: Köln verpflichtet Adamjan aus Hoffenheim

Der 1. FC Köln hat Offensivspieler Sargis Adamjan von Ligakonkurrent TSG…

 

US-Basketballerin Griner richtet Brief an Präsident Biden

Die seit Februar in Russland inhaftierte US-Basketballerin Brittney Griner…

 

Offiziell: Galtier folgt auf Pochettino bei PSG

Paris St. Germain startet den nächsten Angriff auf den Titel in der Champions…

 

Köln: Modeste denkt an erneuten Abschied

Torjäger Anthony Modeste kokettiert offenbar mit seinem Abschied vom 1. FC Köln.…

 

Tedesco: "Bayern bleibt der große Meisterschaftsfavorit"

Mit viel Selbstbewusstsein, einigen Neuzugängen und Rückkehrern startet…

 

Offiziell: PSG trennt sich von Trainer Pochettino

Die Spekulationen um das Aus von PSG-Trainer Mauricio Pochettino kursierten…

nach oben