© glomex, 01.07.2022

Inflation in der Eurozone steigt auf neuen Höchstwert

Mit 8,6 Prozent ist die Teuerung in der Eurozone vor allem wegen der hohen Energiepreise auf ein bislang nie da gewesenes Niveau gestiegen. Ein Ende ist nicht in Sicht und die EZB hinkt mit ihrer Reaktion zeitlich hinterher.

Empfehlungen
Inhalt wird geladen
Anzeige
 

Feuerwehr Oestrich-Winkel Bulldogge aus Schacht befreit

Die Feuerwehr Oestrich-Winkel befreite am Dienstag eine französische Bulldogge…

 

35 neue Stationen Wiesbaden schafft Platz für Carsharing

Wiesbaden macht Platz für mehr Carsharing-Angebote - es soll 35 neue Standorte…

 

So schön kann ein Sonnenuntergang sein

Die Sonne geht hinter der Skyline von Hannover mit dem Gaskraftwerk Linden, dem…

 

Eintracht Frankfurt verpasst Supercup-Triumph gegen Real

Eintracht Frankfurt hält im Spiel um den UEFA-Supercup gegen Real Madrid eine…

 

Nach Grunewald-Brand: Wichtige Autobahn wieder freigegeben

Nach knapp einer Woche Brandgefahr ist die Sperrung der Autobahn 115 (Avus) am…

 

Frauenfußball: Scholz fordert Prämien wie bei den Männern

Die Energiekrise und die EM 2024 in Deutschland waren auch Thema, aber es ging…

 

Explosionen erschüttern russischen Stützpunkt auf der Krim

Russland hat die Halbinsel Krim 2014 der Ukraine weggenommen. Es nutzt die Perle…

 

Große Trauerfeier: «Tschüss» für Legende Uwe Seeler

Hamburg und Fußball-Deutschland nehmen Abschied von Uwe Seeler. Hamburgs…

 

Forscher entdecken in China neues Virus 35 Infizierte

In China sind 35 Menschen an einem neu nachgewiesenen Henipavirus erkrankt.…

 

Republikaner stellen sich nach Durchsuchung hinter Trump

Es ist eine Meldung, die in den USA riesige Wellen geschlagen hat: Das FBI hat…

 

Aktie im Fokus: Heidelberger Druck mit Kursrally nach Quartalszahlen

Heidelberger Druck hat dank einer hohen Nachfrage im abgelaufenen Quartal einen…

 

Faeser bereut Sektglas-Szene auf Balkon in Kiew

Ein Foto von Faeser und Heil, die lachend bei ihrem Ukraine-Besuch Sekt trinken,…

nach oben