© glomex, 29.09.2022
Video > Sport >

Bayern in der Krise: "Müssen nicht alles umkrempeln"

Bayern in der Krise: - "Müssen nicht alles umkrempeln"

Der FC Bayern steckt nach vier Spielen ohne Sieg in der Krise, viel ändern will Julian Nagelsmann aber nicht. "Wir müssen nicht alles umkrempeln", sagte der Trainer des Rekordmeisters. Auch das Formtief von Starneuzugang Sadio Mané lässt Nagelsmann kalt. Der Senegalese müsse einfach "umsetzen, was wir wollen", erklärte der Coach.

Empfehlungen
Inhalt wird geladen
Anzeige
 

Deutsche Fans in Katar: "Jetzt kommen wir weiter"

Gute Stimmung bei den deutschen Fans in Katar: Nach dem 1:1 (0:0) gegen…

 

Kölner Haie waren im Duell gegen die Iserlohn Roosters „die mit Abstand bessere Mannschaft“

Klare Angelegenheit zwischen den Kölner Haien und den Iserlohn Roosters. Köln…

 

Kanada scheitert in der Vorrunde Davies erzielt ersten WM-Treffer

Trotz des historischen Treffers von Bayerns Alphonso Davies reicht es erneut…

 

Marokko schafft Sensation Belgien muss WM-Aus fürchten

Belgiens einst so goldene Generation hat spätestens im zweiten Vorrunden-Spiel…

 

Davis Cup: Kanada feiert historischen Triumph

Historischer Erfolg schon vor dem Abschlussdoppel: Kanadas Tennis-Team hat zum…

 

Costa Rica feiert: "Jetzt knüpfen wir uns Deutschland vor"

Damit hatte wohl nur die wenigsten gerechnet: Durch das überraschende 1:0 von…

 

Frauen-Bundesliga als WM-Alternative: Rekordkulisse beim 1. FC Köln

Neuer Zuschauerrekord bei den Fußballerinnen des 1. FC Köln. Zum Bundesligaspiel…

 

Fragen und Antworten zum DFB-"Endspiel" gegen Spanien

Die deutsche Nationalmannschaft steht vor dem zweiten Gruppenspiel der…

 

NHL: Draisaitl vollendet spektakuläre Aufholjagd

Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers haben in der NHL eine spektakuläre…

 

Argentinien im Ausnahmezustand: Fans feiern Messi und Co.

Nach dem 2:0-Erfolg Argentiniens gegen Mexiko im zweiten Spiel der Gruppe C…

 

NBA: Starker James führt Lakers zum Sieg

Basketball-Superstar LeBron James hat die Los Angeles Lakers zum erneuten Sieg…

 

Ramos über Sturmpartner Ronaldo: "Bezugspunkt für uns alle"

Bezugspunkt und Idol: Zwei Tage vor dem zweiten WM-Gruppenspiel gegen Uruguay…

nach oben