zur Übersicht: Nachrichten >> Osthessen

Friedewald: Katzenwelpen mit ätzender Flüssigkeit verletzt

Friedewald: Katzenwelpen mit ätzender Flüssigkeit verletzt
Symbolbild

22.09.2016

In Friedewald haben Unbekannte jungen Kätzchen eine ätzende Flüssigkeit verabreicht und sie dadurch schwer verletzt. Laut Polizei ist die Tat bereits in der Nacht zum 9. September passiert. Im Außengehege einer Tierpflegestelle eines Tierschutzvereins waren sechs Katzenwelpen untergebracht. Die Täter haben den Kätzchen eine unbekannte Flüssigkeit eingeflößt, die den Tieren die Zunge und Schnauze verätzt hat. 

Die Polizei in Bad Hersfeld sucht jetzt nach den Tierquälern und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung: 06621 / 9320. 

Eva-Maria Lauber

Reporter:
Eva-Maria Lauber


Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios