FFH-WeltPresse >

„Wünsch dir was, dann kriegste das“ kommt zurück

Nie war es wichtiger als jetzt! - Wünsch dir was, dann kriegste das

© HIT RADIO FFH

Das beliebteste Radiospiel in Hessen kommt zurück: „Wünsch dir was, dann kriegste das“ bei HIT RADIO FFH! Für Hessens Radiomarktführer steht fest: Nie war es wichtiger als jetzt, die Hessen zu unterstützen und sie glücklich zu machen. Während im Moment vieles deutlich teurer wird, ist es FFH ein Anliegen seine Hörerinnen und Hörer zu entlasten.

Ab dem 19. September 2022 werden wieder täglich die kleinen und großen, emotionalen und alltäglichen Wünsche der Hörerinnen und Hörer erfüllt. Die Teilnahme ist so einfach wie immer: auf der Internetseite FFH.de oder über die FFH-App kann jeder seine Wünsche einschicken. Ob Miet-, Strom- und Gas-Kosten, Elektroauto, Smartphone oder der nächste Familienurlaub – von montags bis freitags um 7, 10 und 14 Uhr erfüllt HIT RADIO FFH Wünsche.

Sollte sich der/die Hörer/in zum gesuchten Wunsch nicht melden, startet halbstündlich die nächste Runde – so lange, bis ein/e Gewinner/in glücklich gemacht ist. Wer seinen Wunsch im Radio hört, hat zwei Songs Zeit, am FFH-Hörertelefon unter der „069 / 19 72 5“ anzurufen. Kleiner Tipp: Direkt nach der Anmeldung Familie und Freunden Bescheid sagen. Dann können alle das Radio noch etwas lauter drehen und mithelfen zu gewinnen.

Der hessische Radiomarktführer HIT RADIO FFH (laut Media-Analyse über 2,7 Millionen Hörer pro Tag) gehört, wie planet radio und das 80er Radio harmony.fm, zur Radio/Tele FFH mit Sitz in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main.

nach oben