AktionenFFH-Aktionen >

Wünsch dir was: Aktien für Anna

Wünsch dir was: Aktien für Anna - Wahnsinnspreis: 17.000 € Wertpapieranlage

Das ist ein echter Wahnsinnspreis bei FFH Wünsch dir was für Anna aus Fränkisch-Crumbach. Die 26-Jährige hat sich Aktien gewünscht. Die kriegt sie jetzt. Im Wert von 17.000 Euro - und der steigt vielleicht schon bald.

Du hast auch einen Wunsch? Jetzt hier abgeben!

Ihrem Bruder Stanislav kann Anna jetzt mal ein ganz dickes Dankeschön sagen! Denn der hört, dass Sabine Schneider den Wunsch von Anna vorliest und benachrichtigt seine Schwester sofort. "Ich habe gehört, ich soll hier anrufen", meldet sich die 17.000 €-Gewinnerin ganz cool an der 069 / 19 72 5. Erst ein paar Momente später wird ihr klar, was gerade passiert ist: "Oh Wahnsinn, da bin ich unheimlich erleichtert und wahnsinnig froh!" Schließlich hat sie sich gerade ein Stück finanzielle Sicherheit in einer schwierigen Zeit gesichert. Sie ist erst vor kurzem von Roßdorf nach Fränkisch-Crumbach gezogen und arbeitet dort in Teilzeit als Konditorin.

Gewinnerin Anna will Vermögen aufbauen

Anna im Gespräch mit Julia und Daniel in FFH-Guten Morgen, Hessen!

Hallo Julia, Hallo Daniel Guten Morgen Und. Noch mal herzlichen Glückwunsch Danke. Schön ihr. So langsam kommt das an. Jetzt hast du die ganze Nacht drüber geschlafen. Hast du davon geträumt, oder? Nein, kann ich nicht. Aber das war so. Doch, der erste Gedanke beim Erwerb. Von wegen. Ob das wirklich passiert? Es mach nicht. Durch sechs und zwanzig Jahre alt Wie kommt es, dass du dir in Akzent Depot wünschst. Ich habe mich von paar Jahren angefangen, damit auseinander zu setzen, was euch meine finanzielle Intelligenz aufzubauen. Oder einfach, wie man Vermögen aufbauen kann und halten kann. Und es macht ja Sinn, sozusagen am wirtschaftlichen Erfolg von Deutschland einfach teilzunehmen. Finn ich langfristig klug. Finde ich richtig. Cool, dass du eher in dem Alter im Gegensatz, glaube ich zu sehr vielen anderen tatsächlich. Da schon so drüber nachdenkst. Und ich fand so fand so lustig, im weils mich an mich selber erinnert hat, dass mein Vater immer sacht Kind Du musst dich kümmern. Du gucken dann im Alter und so hoch. Wie kommst du aber auf diese siebzehn Tausend Euro? Weil es ja so ne konkrete Summe ist er sich weiße ist zum Beispiel. Ein Paket gibt woman für mindestens zehn Jahre Laufzeit investiert. Und es müssen zehn Tausend Euro sein. So. Und wenn man den langfristiger investieren möchte, macht hier sendet mehr einzusteigen. Und das war dann auch so nach Gefühl mich gesacht Rippen, bis wir eine gute Summe, Okay Also und ich mehr, gell, Du, bist der wirklich schon ganz tief drinnen, nimmt Weber, dann ist es Geld aus. Sicher, oder du bist keine Zockerin, die das vielleicht nächsten oder verblasen hat. Herr Habe ich nicht vor

Klug investieren für eine sichere Zukunft

Anna hat das von ihr gewünschte Paket selbst zusammengestellt. Sie will "klug in die Zukunft investieren" und mit den Anteilen an Unternehmen "an der tatsächlichen wirtschaftichen Entwicklung" teilhaben. Und auch ihren Eltern ein bisschen die Angst um ihre finanzielle Zukunft nehmen.

Und das ist wahrscheinlich ziemlich schlau von Anna!

Denn auch wenn es an der Börse zwischendurch mal deutlich runter geht: Auf lange Sicht ging's mit Aktien eigentlich immer nur nach oben. Auch wer im vergangenen Frühling zu Beginn der Corona-Pandemie ordentlich abstürzte, hat - wenn er die Nerven und seine Aktien behalten hat - die Verluste schon wieder wettgemacht.

Wer klug anlegt, nicht auf kurzfristige Spekulationsgewinne setzt und sein Riskio breit streut - der hat in den letzten Jahrzehnten an der Börse immer verdient.

Aber natürlich - ohne Gewähr.  Anna, wir wünchen dir eine glückliche Hand und viel Erfolg!

Du hast auch einen Wunsch? Jetzt hier abgeben!

Inhalt wird geladen
Inhalt wird geladen
nach oben